"Applaus, Applaus"

Haben die Sportis das Zeug zum Wiesnhit?

+
Welcher Song rockt in diesem Jahr die Wiesn-Zelte?

München - Welcher Song aus den Charts entpuppt sich heuer als Wiesnhit? Wir haben uns bei Experten nach den heißesten Kandidaten umgehört.

An Taaaagen wie diiiiesen“ – die ganze Wiesn 2012 über grölten die Besucher das Lied von den Toten Hosen. Ganz klar: Das war der Wiesn-Hit 2012. Und Sänger Campino bekräftigte das am letzten Abend noch mit Live-Auftritten im Hackerzelt und im Weinzelt. Entwickelt der Song sich zum alleinigen Dauerbrenner oder kommt heuer ein neuer Hit dazu? Die tz hat bei Experten nach den heißesten Kandidaten gefragt.

Traditionell wegweisend für den Wiesn-Hit sind die Lieder, die schon am Rosenheimer Herbstfest gut angekommen sind. Franz Vordermayer von den Karolinenfeldern (Auerbräu-Festhalle), ist sich sicher: „Das Lied Wake me up von Avicii müsste das Rennen machen.“ Josef Mangstl von der Dreder Musi (Zelt Flötzinger-Bräu) setzt dagegen auf Applaus, Applaus von den Sportfreunden Stilller. „Das ist neben altbewährten Hits am besten angekommen.“

Was machte Einstein auf der Wiesn? Kuriose Fakten zum Oktoberfest

Was machte Einstein auf der Wiesn? Kuriose Fakten zum Oktoberfest

Die Sportfreunde Stiller

Auch die Musikexperten des Bayerischen Rundfunks haben eine Online-Abstimmung zum Wiesn-Hit gemacht. Das Ergebnis: 76,4 Prozent waren für Oamoi Wiesn, immer Wiesn von der Oktoberfest-Band Cagey Strings. Mit 18,5 Prozent landete Applaus, Applaus von den Sportis dahinter, abgeschlagen: O’stoussn & Dranga von Hüttinger (5,1 Prozent).

Der Sportfreunde-Stiller-Hit scheint tatsächlich ein heißer Anwärter zu sein – auch die Oktoberfestband Die Kirchdorfer aus dem Hackerzelt tippt darauf. Der Leiter Thomas Wohlschläger sagt: „Wir haben Applaus, Applaus neu aufgenommen. Außerdem Rock mi von voXXclub.“

Ja, haben denn die Sportis wirklich das Zeug zum Wiesn-Hit? Als waschechte Oberbayern haben sie zumindest schon mal einen Heimvorteil. „Ich weiß nicht, ob sie wirklich richtig ziehen“, sagt Christian Sachs, Leiter der Kapelle Otto Schwarzfischer aus dem Schottenhamelzelt. „Aber sie haben gute Chancen. Spielen werden wir sie auf jeden Fall – mal sehen, wie das Lied ankommt.“ Ebenfalls neu im Repertoire sind bei ihm zwei Lieder des Rappers Cro (Einmal um die Welt und Whatever). Härtester Konkurrent für die Sportis – zumindest im Schottenhamelzelt – wird aber wohl ein FC Bayern-Medley inklusive Stern des Südens werden, das die Kapelle anlässlich des Triple-Sieges heuer spielt. Ausgerechnet die Bayern – das wird dem Sportfreunde-Drummer Flo Weber als Löwenfan gar nicht gefallen …

Der Liedtext zum Mitsingen

Ist meine Hand eine Faust, machst du sie wieder auf,

und legst die deine in meine.

Du flüsterst Sätze mit Bedacht durch all den Lärm

als ob sie mein Sextant und Kompass wären.

(Refrain) Applaus, Applaus

für deine Worte.

Mein Herz geht auf,

wenn du lachst!

Applaus, Applaus,

für deine Art mich zu begeistern.

Hör niemals damit auf!

Ich wünsch mir so sehr,

du hörst niemals damit auf.

Ist meine Erde eine Scheibe, machst du sie wieder rund.

Zeigst mir auf leise Art und Weise, was Weitsicht heißt.

Will ich mal wieder mit dem Kopf durch die Wand,

legst du mir Helm und Hammer in die Hand.

(Refrain)

Nina Bautz

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

Oktoberfest-Plakat: Das Publikum darf mitbestimmen

Oktoberfest-Plakat: Das Publikum darf mitbestimmen
Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Kommentare