Wiesn-Sperre wegen Oktoberfest-Aufbau

+
Der Aufbau für die Wiesn geht am 20 Juli los.

Ab 20. Juli geht der Aufbau für das 176. Oktoberfest los. Wie schon im vergangenen Jahr werden Bauzäune aufgestellt, Anwohner müssen außen herum gehen und radeln.

Immerhin soll heuer bis Ende August die Schaustellerstraße für Passanten und Radfahrer von der Paulskirche Richtung Poccistraße zugänglich bleiben. Reservierungen kann man nicht mehr auf der Wiesn, sondern nur noch in den Büros der Wiesnwirte abholen. Auch die Aufbaukantinen, die früher gern auch von der Bevölkerung benutzt wurden, sind nur noch für die Bauarbeiter da.

we.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Kommentare