Wiesn-Mass kostet bis zu 8,60 Euro

+
Zwischen 8,10 und 8,60 Euro verlangen heuer die Wiesn-Wirte für eine Maß Bier.

München - Jetzt ist es amtlich: Die Wiesn-Mass kostet heuer bis zu 8,60 Euro.

Die Mass Bier auf dem Oktoberfest kostet in diesem Jahr zwischen 8,10 und 8,60 Euro. Diese Preisspanne hat das Münchner Tourismusamt nun bestätigt. Im Vorjahr hatten sich die Wiesn-Wirte noch mit 7,80 bis 8,30 Euro zufriedengegeben.

Am 19. September wird das 176. Oktoberfest wieder mit dem traditionellen Ruf “O'zapft is!“ von Oberbürgermeister Christian Ude offiziell eröffnet. Bis zum 4. Oktober werden auf dem größten Volksfest der Welt Millionen Besucher aus aller Herrenländer erwartet.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“

Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“

Preislimit beim Wiesn-Bier: Entscheidung vertagt

Preislimit beim Wiesn-Bier: Entscheidung vertagt

Die geheime Wiesn-Liste: Wer es geschafft hat - und wer nicht

Die geheime Wiesn-Liste: Wer es geschafft hat - und wer nicht

Kommentare