Wiesn-Bild des Tages: "Wo sonst Röcke hochwehen, lässt er seine Ohren fliegen"

+
Der Hund hält die Ohren steif. Ein Schnappschuss von User "Kraudi".

München -  Fotos direkt von der Wiesn ins Internet: Unsere Foto-App machts möglich. Gleich vor Ort kann jetzt jeder seine coolsten Bilder online stellen. Hier zeigen wir Ihnen die besten Fotos vom Wochenende.

Da hat sich der Dackel was ganz Besonders einfallen lassen. Bei den Luftdüsen, wo sonst immer Röcke hochwehen, lässt er einfach seine Ohren fliegen. Geschossen hat das Foto User "Kraudi".

Neue App: Die Wiesn-Fotos des Tages

Neue App: Die Wiesn-Fotos des Tages

Auf dieser Seite könnt Ihr Eure Wiesn-Fotos hochladen.

Mit unserer neuen App wirst Du zum Wiesn-Fotografen. Fotografiere die lustigsten, kuriosesten und schönsten Momente Deines Oktoberfests und lade die Bilder direkt in unserer Community hoch. Dort kannst Du Dich mit anderen Oktoberfest-Fans austauschen, die Fotos anderer User bewerten und kommentieren.

Es geht ganz einfach: Die App "Wiesn Fotos" im Apple App Store oder Android Market gratis herunterladen - und losfotografieren:

Die Wiesn-Promis vom Montag

Zum Anbeißen: Die Wiesn-Promis vom Montag und Dienstag

Die App für die besten Wiesn-Fotos

Es gibt natürlich auch was zu gewinnen: Täglich wird das beste Wiesn-Bild gekürt. Ermittelt wird das "Wiesn-Foto des Tages" durch die Jury von oktoberfest-live.de und "Das Wiesnzelt" am Stieglmaierplatz (unabhängig von den Wertungen der User). Der Gewinner erhält 50 Euro und zwei Plätze inklusive zwei Hendl, zwei Mass in "Das Wiesnzelt" am Stieglmaierplatz.

Hier geht's zur Foto-Community

fro/fa

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Oktoberfest 2017: Das sind die Bierpreise in den Oktoberfestzelten

Oktoberfest 2017: Das sind die Bierpreise in den Oktoberfestzelten

Wirte steigen auf Preisbremse: Wiesn-Mass bleibt unter elf Euro

Wirte steigen auf Preisbremse: Wiesn-Mass bleibt unter elf Euro

Stadt verlost Plätze zum Wiesn-Anstich - jetzt Zettel ausfüllen

Stadt verlost Plätze zum Wiesn-Anstich - jetzt Zettel ausfüllen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Kommentare