Verrückte Verkleidungen: Die schrägsten Wiesn-Besucher

+
Dieser schräge Besucher war am Montag auf der Wiesn.

München - Nicht nur Dirndl und Lederhosen sieht man auf dem Oktoberfest, sondern auch Neon-Tops und Mönchs-Outfits. Manche Besucher werfen sich in die verrücktesten Outfits. Wir zeigen die schrägsten Wiesn-Besucher.

Perücken, überdimensionale Hüte oder ganze Mönchs-Verkleidungen: Nein, diese Bilder sind nicht vom Karneval in Köln sondern vom Münchner Oktoberfest. Die Wiesn-Besucher werfen sich in Schale. Unsere Fotografen waren auf der Suche nach den schrägsten Wiesn-Verkleidungen und wurden fündig.

Die schrägsten Wiesn-Besucher

Die schrägsten Wiesn-Besucher

Foto-Community

Haben Sie auch Fotos von der Wiesn gemacht? Dann laden Sie es bei unserer Foto-Community hoch. Das beste Wiesn-Foto wird täglich mit 50 Euro belohnt!

Hier geht's zur Foto-Community

vh

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

News zum Oktoberfest 2017: Wiesn-Masskrug und Terrorschutz

News zum Oktoberfest 2017: Wiesn-Masskrug und Terrorschutz

Oh nein, bitte nicht! Das sollten Sie nie auf der Wiesn tun

Oh nein, bitte nicht! Das sollten Sie nie auf der Wiesn tun

Sie hassen das Dirndl? Hier sind drei Alternativen

Sie hassen das Dirndl? Hier sind drei Alternativen

Italiener-Wochenende? Nein, heuer wird auf der Wiesn alles anders

Italiener-Wochenende? Nein, heuer wird auf der Wiesn alles anders

Kommentare