Taschendiebe auf Streifzug

München - Wiesn heißt Hochkonjunktur für Diebe: Zwei Afghanen (18) klauten einem Brasilianer die Jacke im Hofbräuzelt und räumten sie im Gebüsch aus – Taschendiebfahnder nahmen die beiden fest.

Im Hackerzelt stahl ein 27-jähriger Kroate die Handtasche einer Krankenschwester unter dem Tisch – ebenfalls erfolglos: Die Fahnder hatten zugesehen. Ein Albaner wurde beim Geldbeutelraub im Hackerbiergarten erwischt.

tz

Wiesn-Impressionen 2011: Sexy Dirndl und eine wilde Polin, die sich begrapschen lässt

Wiesn-Impressionen 2011: Nickerchen vorm Zelt und eine wilde Polin, die sich begrapschen lässt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

Oktoberfest-Plakat: Das Publikum darf mitbestimmen

Oktoberfest-Plakat: Das Publikum darf mitbestimmen
Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Kommentare