Umfrage unter den Aufbauern

Schwitz-Alarm! Wie heiß es auf der Wiesn wo ist

München - Die Stadt schwitzt - auch die fleißigen Aufbauer auf der Wiesn. Wir haben nachgefragt und nachgemessen: Wie heiß ist es wo? Und wie gehen die Menschen damit um?

Jetzt schwitzt die ganze Stadt im Hochsommer! Die Wetter-Station der TU zeigte Dienstag Nachmittag 34,1 Grad an. Die Sonnenanbeter im Englischen Garten freuen sich – aber gleichzeitig wird’s richtig anstrengend für Leute, die körperlich arbeiten müssen. Das gilt zum Beispiel für alle, die jetzt auf der Theresienwiese werkeln: Der Wiesn-Aufbau ist ja schon in der heißen Phase. Los geht’s immer schon um sechs Uhr früh, da ist es noch kühl. Aber: Die Sonne steigt schnell, dann liegen die Temperaturen auch gleich über den offiziellen Daten der Wetterfrösche. Zum Beispiel in der prallen Sonne oder am Grill. Wir haben uns am Dienstag auf der Theresienwiese umgehört, wie die Arbeiter mit der Hitze klarkommen. Tatsache: An der Essensausgabe war’s so heiß, dass unser Thermometer nur noch Fehlermeldungen gezeigt hat … Und so dürfte das auch weitergehen. Diplom-Meteorologe Dominik Jung von wetter.net bestätigt: „Es bleibt warm. Auch das kleine Tief Yohannes, das am Mittwochabend für kleinere Gewitter sorgen kann, bringt keine Abkühlung."

L. Niewald

 

>40° am Herd

Bei dieser Wärme ­essen die Leute weniger. Hauptsächlich wird ­getrunken. Der Herd ist trotzdem an, dementsprechend warm ist es.
Christine Michel (43), Chefin Augustiner-­Kantine, mit ausgefallenem Thermometer

 

Es geht wieder los: Bilder vom Oktoberfest-Aufbau

Es geht wieder los: Bilder vom Oktoberfest-Aufbau

 

36° vorm Zelt

Ich helfe beim Zelt-Aufbau der Bräurosl. Aus Schutz gegen Sonnenbrand trage ich auch bei der Hitze eine lange Hose. Es ist anstrengend, aber wir wollen ja fertig werden.
Daniel Wenzel (28), ­Landwirt aus München

 

40° im Kran

Drei Liter Getränke pro Arbeitstag sind echt das Minimum. Und dann brauchst du auf jeden Fall eine Kopfbedeckung hier, sonst kippst du einfach um. Wichtig ist auch Sonnencreme.
Peter Fischer (50), ­Autokranführer

 

36° in der Sonne

Die Stimmung bei uns ist trotz der Hitze gut. In der kalten Jahreszeit arbeite ich beim Winterdienst – jetzt helfe ich hier beim Zelt-Aufbau mit. Zwischendurch eine Abkühlung, dann geht’s schon.
Andi Huber (36) aus Rosenheim

 

Die aktuelle Wetter-Vorhersage

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

News zum Oktoberfest 2017: Wiesn-Aufbau und Terrorschutz

News zum Oktoberfest 2017: Wiesn-Aufbau und Terrorschutz

Vintage-Dirndl statt nullachtfünfzehn: Wo es das in München gibt

Vintage-Dirndl statt nullachtfünfzehn: Wo es das in München gibt

Elf Bilder von Dirndl-Frisuren, die Frauen inspirieren

Elf Bilder von Dirndl-Frisuren, die Frauen inspirieren

Männer, mit dieser "Tracht" blamiert ihr euch auf der Wiesn!  

Männer, mit dieser "Tracht" blamiert ihr euch auf der Wiesn!  

Kommentare