Mann im Krankenhaus

Schwerer Sturz bei Käferzelt-Aufbau

+
Im Käferzelt (das Foto zeigt dieses im aufgebauten Zustand) kam es am Dienstag zu einem Unfall

München - Käfers Wiesn-Schänke wächst. Dienstag früh aber gab es einen schlimmen Zwischenfall auf der Theresienwiese: Ein Mann hat sich bei einem Sturz schwer verletzt.

Ein Kollege erzählt der tz: „Er war gerade in der Küche auf der Leiter gestanden und ist abgerutscht. Leider ist er mit der Seite unglücklich auf die Kante eines Grills gefallen, sodass er keine Luft mehr gekriegt hat.“ Mit einer Halskrause und Verdacht auf Rippen- und Lungenverletzung kam der Verletzte ins Krankenhaus.

tz

Lesen Sie auch:

Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“

Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“

„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar

„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar

„Mei, ich seh’ halt nix“ - Erneute Augen-OP bei Wiesn-Wirt Steinberg

„Mei, ich seh’ halt nix“ - Erneute Augen-OP bei Wiesn-Wirt Steinberg

Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt 

Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt 

Kommentare