Schwarzbau am Haupteingang

KVR lässt Almhütte abbauen

München - Das war's für die Almhütte am Bavariaring. Die KVR verschickt eine Beseitigungsverfügung. Das Haus muss innerhalb von drei Tagen abgebaut werden.

Die Almhütte muss weg! Nach dem Ärger um die Wiesnparty-Location „Hans geht feiern“ am Bavariaringgegenüber vom Wiesn-Haupteingang flattert am Donnerstag die Beseitigungsverfügung des Kreisverwaltungsreferats ins Haus. Innerhalb von drei Tagen muss der Schwarzbau nun abgebaut werden.

Was die Wiesn heuer kostet

Was die Wiesn heuer kostet

Rubriklistenbild: © Bautz

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Kommentare