Der prachtvolle Einzug der Wiesn-Wirte

+
Bedienungen winken am vor der Eröffnunng des 176. Oktoberfestes von einem Brauereiwagen in die Zuschauermenge.

Die Straßen waren gesäumt von Zuschauern, als die Wiesn-Wirte vor dem O'zapfn von der Josephspitalstraße über die Sonnenstraße, Schwan­thalerstraße, und den Bavariaring zur Theresienwiese zogen.

Beim Einzug der Wiesn-Wirte sind die Pferdegespanne der Brauereien besonders prächtig herausgeputzt. Auch die Musikkapellen der Festhallen sowie die Kellnerinnen und Kellner waren beim Umzug mit von der Partie.

Die Bilder vom Wirte-Einzug:

Bilder vom Wiesn-Wirte-Einzug

Angeführt wird dieser vom Münchner Kindl Stefanie Krätz, ihm folgte Oberbürgermeister Christian Ude in einer Festkutsche.

Der Einzug der Wiesn-Wirte findet bereits seit 1887 statt.

Das Video vom Anzapfen:

video

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

Oktoberfest-Plakat: Das Publikum darf mitbestimmen

Oktoberfest-Plakat: Das Publikum darf mitbestimmen
Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Kommentare