Überblick für alle Zelte

Wo Sie übrige Wiesn-Marken einlösen können

+
Übrige Wiesn-Marken können immer noch an anderer Stelle eingelöst werden

München - Wenn Sie nach dem Wiesn-Ende noch Bier- oder Essensmarken übrig haben: nicht wegwerfen! Hier erfahren Sie, wo diese noch eingelöst werden können.

Hier können Sie übrige Bier- und Hendlmarken einlösen:

Armbrustschützenzelt: Ayingers (Am Platzl 1a), bis 31.10. (20 Prozent Abzug und nur mit Tischreservierung)

Augustinerzelt: Augustiner Bräustüberl (Landsberger Str. 19) bis 1.11.

Bräurosl: Heide Volm (Bahnhofstr. 51, Planegg) bis 30.11. (ausgenommen Kirchweih)

Fischer Vroni: Festzelt auf der Auer Dult (Mariahilfplatz) und Jagdschlössl (Nymphenburger Str. 162) bis 30.11.

Hackerzelt: Gasthof zum Wildpark (Tölzer Str. 2, Straßlach) bis 30.11. (nicht an Sonn- und Feiertagen)

Hippodrom: Waldwirtschaft Großhesselohe (Georg-Kalb-Str. 3, Großhesselohe) und Andechser am Dom (Weinstr. 7a) bis 30.11.

Hofbräuzelt: Hofbräukeller (Innere Wiener Str. 19), Harlachinger Jagdschlössl (Geiselgasteigstr. 153) und alle Wienerwald-Filialen bis 31.10.

Käferzelt: Feinkost Käfer (Prinzregentenstr. 73) und alle Käfer-Betriebe bis 31.12.

Löwenbräuzelt: Hirschau (Gyßlingstr. 15) bis 30.11.

Ochsenbraterei: Michaeligarten (Feichtstr. 10), Zum Flaucher (Isarauen 8) und Kugler-Alm (Linienstr. 93, Oberhaching) bis 30.11.

Schottenhamelzelt: Gasthof zur Menterschwaige (Menterschwaigstr. 4) und Schlosswirtschaft Schwaige (Schloss Nymphenburg 30) bis 31.10.

Schützenfestzelt: Zum Franziskaner (Residenzstr. 9) bis 31.10.

Weinzelt: Haxnbauer (Sparkassenstr. 6) bis 31.10.

Winzerer Fähndl: Paulaner am Nockherberg (Hochstr. 77) und Grünwalder Einkehr (Nördliche Münchner Str. 2, Grünwald) bis 31.10.

Rundgang: So schön ist unsere Wiesn bei Nacht

Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann
Fotograf Heinz Hoffmann hat bei einem Rundgang am Freitag dokumentiert, wie schön unsere Wiesn bei Nacht ist. © Heinz Hoffmann

Lesen Sie auch:

Schulfrei für die Wiesn: Stadtratsfraktion überrascht mit kuriosem Vorschlag

Schulfrei für die Wiesn: Stadtratsfraktion überrascht mit kuriosem Vorschlag

Keine Nazi-Musik auf der Wiesn: Das sagt Münsings Musikkapellen-Chef dazu

Keine Nazi-Musik auf der Wiesn: Das sagt Münsings Musikkapellen-Chef dazu

Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“

Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“

„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar

„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar

Kommentare