Mega-Ansturm am Feiertag

So voll war's am Tag der deutschen Einheit

+
Hunderttausende strömten am deutschen Nationalfeiertag auf die Theresienwiese

München - Dieses Jahr gabs auf der Wiesn einen Feiertag mehr, nämlich den Tag der deutschen Einheit. Und der wurde von den Besuchern natürlich genutzt.

Hunderttausende strömten auf die Festwiese und nutzten das Wetter, das sich von seiner besten Seite zeigte. Bei strahlend blauem Himmel und bester Stimmung feierten die Wiesnbesucher einen friedlichen Tag der deutschen Einheit.

So voll war's am Feiertag - Impressionen vom Tag der deutschen Einheit

So voll war's am Feiertag - Impressionen vom Tag der deutschen Einheit

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Wiesnwirte rechnen vor: So viel nehmen wir wirklich ein

Wiesnwirte rechnen vor: So viel nehmen wir wirklich ein

Bierpreis-Zoff: Schmid hü, Reiter hott! Wer hat Zügel in der Hand? 

Bierpreis-Zoff: Schmid hü, Reiter hott! Wer hat Zügel in der Hand? 

Bierpreis-Streit eskaliert: Schmid sagt Gespräch mit Wirten ab

Bierpreis-Streit eskaliert: Schmid sagt Gespräch mit Wirten ab

Immer teurer? Die Wahrheit über Bier, Brezn, Streifenkarte und Co.

Immer teurer? Die Wahrheit über Bier, Brezn, Streifenkarte und Co.

Kommentare