Mega-Ansturm am Feiertag

So voll war's am Tag der deutschen Einheit

+
Hunderttausende strömten am deutschen Nationalfeiertag auf die Theresienwiese

München - Dieses Jahr gabs auf der Wiesn einen Feiertag mehr, nämlich den Tag der deutschen Einheit. Und der wurde von den Besuchern natürlich genutzt.

Hunderttausende strömten auf die Festwiese und nutzten das Wetter, das sich von seiner besten Seite zeigte. Bei strahlend blauem Himmel und bester Stimmung feierten die Wiesnbesucher einen friedlichen Tag der deutschen Einheit.

So voll war's am Feiertag - Impressionen vom Tag der deutschen Einheit

So voll war's am Feiertag - Impressionen vom Tag der deutschen Einheit

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“

Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“

Preislimit beim Wiesn-Bier: Entscheidung vertagt

Preislimit beim Wiesn-Bier: Entscheidung vertagt

Die geheime Wiesn-Liste: Wer es geschafft hat - und wer nicht

Die geheime Wiesn-Liste: Wer es geschafft hat - und wer nicht

Kommentare