Heftiger Wolkenbruch über der Wiesn

1 von 6
Ein massiver Regenschauer ist am frühen Sonntagnachmittag über der Wiesn niedergegangen. Aber nach einer halben Stunde kam schon wieder die Sonne durch und nach dem Wolkenbruch war's wieder trocken auf dem Gelände.
2 von 6
Ein massiver Regenschauer ist am frühen Sonntagnachmittag über der Wiesn niedergegangen. Aber nach einer halben Stunde kam schon wieder die Sonne durch und nach dem Wolkenbruch war's wieder trocken auf dem Gelände.
3 von 6
Ein massiver Regenschauer ist am frühen Sonntagnachmittag über der Wiesn niedergegangen. Aber nach einer halben Stunde kam schon wieder die Sonne durch und nach dem Wolkenbruch war's wieder trocken auf dem Gelände.
4 von 6
Ein massiver Regenschauer ist am frühen Sonntagnachmittag über der Wiesn niedergegangen. Aber nach einer halben Stunde kam schon wieder die Sonne durch und nach dem Wolkenbruch war's wieder trocken auf dem Gelände.
5 von 6
Ein massiver Regenschauer ist am frühen Sonntagnachmittag über der Wiesn niedergegangen. Aber nach einer halben Stunde kam schon wieder die Sonne durch und nach dem Wolkenbruch war's wieder trocken auf dem Gelände.
6 von 6
Ein massiver Regenschauer ist am frühen Sonntagnachmittag über der Wiesn niedergegangen. Aber nach einer halben Stunde kam schon wieder die Sonne durch und nach dem Wolkenbruch war's wieder trocken auf dem Gelände.

München - Heftiger Wolkenbruch über der Wiesn

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Jessica Paszka: Hier zeigt sich die Bachelorette 2017 auf dem Oktoberfest im Dirndl

Jessica Paszka: Hier zeigt sich die Bachelorette 2017 auf dem Oktoberfest im Dirndl

Bilder: So soll die neue Ochsenbraterei aussehen

Bilder: So soll die neue Ochsenbraterei aussehen

Wie soll das Wiesn-Plakat 2017 aussehen?

Wie soll das Wiesn-Plakat 2017 aussehen?

Die Wiesn-Plakate seit 1952

Die Wiesn-Plakate seit 1952

Kommentare