Die App für die besten Wiesn-Fotos

+
Wo geht die Post ab - das verraten ungeschminkt die Fotos in der Rubrik "Wiesn-Zelte"

München - Die schrillsten, fetzigsten und lustigsten Fotos von der Wiesn gibt's in der App für unsere Foto-Community "Wiesn-Fotograf". Das Tollste daran: Wir verlosen täglich 50 Euro in Bar, Bier und Hendl.

Es geht ganz einfach: Die App "Wiesn Fotos" im Apple App Store oder Android Market gratis herunterladen - und losfotografieren: Die Bauchlandung auf dem Toboggan, Dich in Deinem schärfsten Dinrdl und die Party im Hackerzelt. Tob' Dich aus, ganz nach unserem Motto: Denn es ist Deine Wiesn! Registrierte User können ihre Bilder gleich hochladen oder Fotos aus ihrer Handy-Galerie wählen.

Sichert Euch 50 Euro für euer Wiesn-Foto

Wir küren täglich täglich das "Wiesn-Foto des Tages". Das beste Foto gewinnt 50 Euro in Bar und zwei Plätze inklusive zwei Hendl, zwei Mass in "Das Wiesnzelt" am Stieglmaierplatz. Ermittelt wird das "Wiesn-Foto des Tages" durch die Jury von oktoberfest-live.de und "Das Wiesnzelt" am Stieglmaierplatz (unabhängig von den Wertungen der User).

So haben Sie die Wiesn noch nie gesehen

So haben Sie die Wiesn noch nie gesehen 

Wo im Zelt die Post abgeht, das verraten die Galerien in der Rubrik "Wiesn-Zelte". Und aktuelle Infos, Nachrichten und Tipps rund um das größte Volksfest der Welt laufen ständig bei den "News" ein. Sie kommen aus kompetenter Quelle, nämlich direkt von oktoberfest-live.de

Bayern oder Ballermann: Wiesn-Zelte im Vergleich

Bayern oder Ballermann: Wiesn-Zelte im Vergleich

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Oktoberfestplakat 2017: Fans durften erstmals mitbestimmen 

Oktoberfestplakat 2017: Fans durften erstmals mitbestimmen 

Oktoberfest-Preise 2017: So viel kostet das Essen in den Festzelten

Oktoberfest-Preise 2017: So viel kostet das Essen in den Festzelten

Abzocke! Hotels zum Oktoberfest bis zu 160 Prozent teurer

Abzocke! Hotels zum Oktoberfest bis zu 160 Prozent teurer

Oktoberfest 2017: Die Termine zur Wiesn

Oktoberfest 2017: Die Termine zur Wiesn

Kommentare