Oktoberfest 2017

Mass-„Exen“: So reagieren die Wiesn-Wirte auf die Kampftrinker

+
Sie werden auf dem Oktoberfest 2017 wie Helden gefeiert: So mancher Wiesn-Gast leert eine Mass in einem Zug.

Sie werden auf dem Oktoberfest 2017 wie Helden gefeiert: So mancher Wiesn-Gast leert eine Mass in einem Zug. So reagieren die Wirte auf das Mass-„Exen“.

Ein Mal im Rampenlicht – für ein paar Sekunden zweifhaften Ruhm. Das ist es, was immer wieder Wiesn-Besucher dazu treibt, sich auf einen Biertisch zu stellen, den Masskrug anzusetzen und ihn in einem Zug zu leeren. Dazu kommt der Jubel der Meute. Ex – und Flop! Auch am ersten Samstag ließen sich wieder – vornehmlich männliche – Besucher für das sinnlose Besäufnis feiern. Was sagen die Wirte dazu? Die tz hat sich in den Zelten umgehört.

Sonntag, 12 Uhr, Hofbräuzelt: Der Biertempel von Ricky Steinberg und Schwester Silja Schrank-Steinberg ist seit jeher Anziehungspunkt für Wiesn-Touristen aus aller Welt. Vor allem aber Amerikaner, Australier und Neuseeländer strömen jedes Jahr hinein. Hier ist die Stimmung ausgelassen, die Leute feiern hemmungsloser. Immer mit dabei: das Smartphone für Fotos und Videos, die möglichst schnell im Netz landen sollen. Und was macht sich bei den Freunden in der fernen Heimat besser, als ein Video von sich selbst, das einen beim zügigen Austrinken einer Wiesn-Mass zeigt?

Oktoberfest 2017:  Im Hofbräuzelt ist „Exen“ nicht verboten

Vor allem während der Musikpausen sorgen die Gäste kurzerhand selbst fürs Unterhaltungsprogramm. Laut Ricky Steinberg sehe man solche Aktionen nicht gerne, könne sie aber auch schlecht verhindern. „Wenn wir die Aktionen unterbinden wollen, haben die meisten schon ausgetrunken“, sagt er. Steinberg erklärt, im Hofbräuzelt habe man in der Vergangenheit strenger durchgegriffen, Ex-Trinker aus dem Zelt verbannt – nicht immer die sinnvolle Methode. Denn ein Einschreiten von Sicherheitskräften würde die Stimmung unnötig aufheizen. Verboten ist das „Exen“ im Hofbräuzelt übrigens nicht. In anderen Zelten wird aber deutlich strenger durchgegriffen.

Mass „Exen“: Video zeigt Kampftrinker im Hofbräuzelt

joh

Lesen Sie auch:

Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt 

Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt 

Frauen-Aktivistin erfindet Sex-Überfall auf Wiesn-Heimweg

Frauen-Aktivistin erfindet Sex-Überfall auf Wiesn-Heimweg

Übergriff auf „Sichere Wiesn“-Mitarbeiterin verschwiegen? 

Übergriff auf „Sichere Wiesn“-Mitarbeiterin verschwiegen? 

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Kommentare