Oktoberfest-Vorhersage

So wird das Wiesn-Wetter zum Anstich

+
Wie wird das Wetter beim traditionellen Einzug der Wiesn-Wirte und ihrer Bedienungen?

München - Der Countdown läuft: Hunderttausende Wiesn-Fans freuen sich auf den Anstich zum diesjährigen Oktoberfest am kommenden Samstag. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Wir blicken auf die Vorhersage.

An diesem Samstag ist es endlich soweit: Das Oktoberfest 2013 beginnt. Dann herrscht auf der Münchner Theresienwiese wieder für zwei Wochen der Ausnahmezustand. Um 12 Uhr heißt es "O'zapft is!" und dann gibt es auch endlich das erste Bier. Doch die hartgesottenen Wiesn-Fans stehen am ersten Samstag schon Stunden zuvor vor den Festzelten Schlange. Denn, wenn um 9 Uhr die Zelte ihre Türen öffnen, hoffen Sie, einen der begehrten freien Plätze im Zelt zu ergattern. Umso wichtiger, dass das Wetter am 21. September mitspielt. Auch die Wirte und Bedienungen hoffen auf ein paar Sonnenstrahlen. Nicht nur, weil dann auch im Biergarten den Rubel rollt, sondern auch, weil sie beim traditionellen Wirte-Einzug auf ihren Kutschen und Wagen nicht nass werden möchten.

Deshalb werfen wir einen Blick auf die Wetter-Aussichten zum Anstich. Wird es auch außerhalb der Zelte eine feucht-fröhliche Angelegenheit?

So wird das Wetter zum Wiesn-Auftakt

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes gibt es am Freitag und Samstag noch viele Wolken. Auch kurze Regenschauer können die Experten nicht ausschließen. Nach Südwesten lockert die Wolkendecke aber auf. Dann lässt sich sogar die Sonne zeitweise blicken. Die Höchsttemperaturen steigen auf 12 bis 19 Grad, im Südwesten kann am Samstag auch mal die 20 Grad-Marke erreicht werden. Für den Wiesn-Heimweg sollte aber unbedingt eine warme Jacke eingepackt werden, denn in der Nacht sinkt die Temperatur auf 10 bis 6 Grad.

So wird das Wetter in Ihrer Region

Zwar keine idealen Bedingungen für den ersten Wiesn-Samstag, aber die Aussichten könnten wahrlich schlechter sein. Und ein paar Tage bleiben ja noch, vielleicht schenkt uns Petrus ja noch ein paar Grad mehr zum Anstich.

vh

Oktoberfest-Rätsel: Wie gut kennen Sie die Wiesn?

Oktoberfest-Rätsel: Wie gut kennen Sie die Wiesn?

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“

Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“

Preislimit beim Wiesn-Bier: Entscheidung vertagt

Preislimit beim Wiesn-Bier: Entscheidung vertagt

Die geheime Wiesn-Liste: Wer es geschafft hat - und wer nicht

Die geheime Wiesn-Liste: Wer es geschafft hat - und wer nicht

Kommentare