Wiesn live: So war der Trachtenumzug

Auftakt-Bilanz: Eine Million Besucher, eine Million Mass

+

München- Auch am zweiten Tag berichten wir live von der Wiesn. Der Sonntag steht im Zeichen des traditionellen Trachten- und Schützenumzugs. Außerdem gibt es eine erste Bilanz von Samstag.

17.48 Uhr: Gabriele Weishäupl, bis letztes Jahr Wiesn-Chefin, sitzt an diesem wunderschönen Wiesn-Sonntag im Hofbräukeller bei der Wahlparty der FDP und macht sich Gedanken über den Wahlausgang. "Das wird haarscharf" sagt Weishäupl, die vor einem Jahr zu den Liberalen gestoßen ist.

15.09 Uhr: So, jetzt gibt es auch erste Besucherzahlen vom Wiesn-Auftakt. Knapp eine Million Menschen hat am ersten Oktoberfest-Wochenende nach ersten Schätzungen in München gefeiert. Die Gäste tranken eine Million Mass Bier.

14.59 Uhr: Tracht ist inzwischen fast schon ein "Muss" für Wiesn-Gänger. Unsere Fotografen haben am Samstag die schönsten Dirndl fotografiert:

Die feschesten Dirndl am ersten Wiesn-Samstag

Die feschesten Dirndl am 21.09.2013

14.05 Uhr: Übrigens: Für alle, die gestern schon zu tief in den Masskrug geschaut haben, haben wir ein paar Kater-Tipps parat.

12.58 Uhr: Nach rund drei Stunden ist der große Umzug beendet. Nun bekommen die Trachtler, Schützen und Musikanten eine Stärkung in den Festzelten.

Prächtiger Trachten- und Schützenumzug zur Wiesn

Prächtiger Trachten- und Schützenumzug zur Wiesn

12.29 Uhr: Während die Trachtler und Schützen noch auf die Theresienwiese ziehen, meldet die Polizei die Bilanz des ersten Tages. Insgesamt gab es 201 Einsätze am Samstag.

11.04 Uhr: Auch viele Promis haben den Wiesn-Auftakt am Samstag gefeiert. Boris und Lilly Becker haben wir sichtlich gut gelaunt nach ihrem Besuch im Hippodrom gesehen.

10.37 Uhr: Wegen des Trachtenumzugs auf der Wiesn wäre Pep Guardiola am Sonntag beinahe zu spät zum Bayern-Training gekommen. Der Spanier steckte an der Paul-Heyse-Unterführung fest.

10 Uhr: Um 10 Uhr hat einer der größten Trachtenumzüge der Welt begonnen. Rund 9000 Trachtler, Schützen, Fahnenschwinger und Musikanten ziehen am Sonntag in einem sieben Kilometer langen Zug zum Festplatz, angeführt vom Münchner Kindl hoch zu Ross.

9.50 Uhr: Am Sonntag findet der traditionelle Trachten- und Schützenumzug zum Oktoberfest statt. Die Teilnehmer kommen aus vielen Teilen Deutschlands, aber auch aus dem Ausland. Gruppen aus Österreich, Italien, Polen, Kroatien, Griechenland, Tschechien, Türkei und der Schweiz reihen sich in den sieben Kilometer langen Zug ein.

09.03 Uhr: Wir wollen nochmal den Wiesn-Auftakt Revue passieren lassen. Der Einzug der Wiesn-Wirte, OB Ude beim Anzapfen, die Stimmung in den Zelten - all das gibt es in unseren Live-Ticker vom Samstag zum Nachlesen.

Natürlich waren auch unsere Fotografen vor Ort und haben zahlreiche Impressionen vom Wiesn-Auftakt festgehalten.

Erster Wiesn-Tag: Die ersten Impressionen

O'zapft is! Impressionen vom ersten Wiesn-Tag

Zwei Schläge! Ude zapft an

Zwei Schläge! Ude zapft an

Promis auf der Wiesn

Wiesn 2013: Die Promi Fotos von Tag 1

Feuerwehr fängt Wiesn-Schwan ein

Feuerwehr fängt Wiesn-Schwan ein

Wiesn 2013: Die ersten Promi-Fotos

Wiesn 2013: Die Promi Fotos von Tag 1

dpa/vh

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Die Lederhose - je dreckiger, desto schöner?

Die Lederhose - je dreckiger, desto schöner?

Oktoberfestplakat 2017: Fans durften erstmals mitbestimmen 

Oktoberfestplakat 2017: Fans durften erstmals mitbestimmen 

Oktoberfest-Preise 2017: So viel kostet das Essen in den Festzelten

Oktoberfest-Preise 2017: So viel kostet das Essen in den Festzelten

Abzocke! Hotels zum Oktoberfest bis zu 160 Prozent teurer

Abzocke! Hotels zum Oktoberfest bis zu 160 Prozent teurer

Kommentare