ZLF: Schwerpunkte und Spezialitäten

+
Auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest in München sind an jedem Tag andere Schwerpunkte und Spezialitäten geboten.

München - Jeder Tag ist ein besonderer Tag auf dem Zentral- Landwirtschaftsfest in München! Hier erfahren Sie, welche Schwerpunkte und Spezialitäten an welchen Tagen geboten sind. 

Samstag, 22. September

Schwerpunkt: Jubiläums- und Familientag. Spezialität:  Äpfel vom Bodensee.

Sonntag, 23. September

Schwerpunkt: Landjugend und Jungunternehmer, ZLF-LandPartie. Spezialität: Zwetschgen aus Franken.

Montag, 24. September

Schwerpunkt: Ökologischer Landbau, Königinnen auf dem ZLF. Spezialität: Ökologischer Landbau.

Dienstag, 25. September

Schwerpunkt: Erneuerbare. Spezialität: Fleisch.

Mittwoch, 26. September

Schwerpunkt: Waldbauerntag. Spezialität: Gemüse aus dem Knoblauchsland.

Donnerstag, 27. September

Schwerpunkt: Bäuerinnentag. Spezialität: Milch.

Freitag, 28. September

Schwerpunkt: Landtechnik, Tag der bayerischen Sparkassen. Spezialität: Bayerischer Meerrettich.

Samstag, 29. September

Schwerpunkt: Tierzucht, ZLF-Jubiläumsball. Spezialität: Zwiebeln aus Bayern.

Sonntag, 30. September

Schwerpunkt: Welternährung, Zentrales Erntedankfest mit Tiersegnung. Spezialität: Bayerische Kartoffel.

mm

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Übergriff auf „Sichere Wiesn“-Mitarbeiterin verschwiegen? 

Übergriff auf „Sichere Wiesn“-Mitarbeiterin verschwiegen? 

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

Kommentare