Interviews mit Schäfer und Schenkenberg

Micaela erklärt ihr umstrittenes Berlin-Dirndl

+
Micaela Schäfer im Interview mit Wiesn-Gaudi.tv. Heuer besuchte das Erotikmodel zum zweiten Mal das Münchner Oktoberfest.  

München - Wenn in München das Oktoberfest gefeiert wird, sind auch die Promis nicht weit: Wiesn-Gaudi.tv hat Micaela Schäfer und Marcus Schenkenberg im Winzerer Fähndl getroffen.

Das Winzerer Fähndl ist seit jeher ein Treffpunkt für A- bis Z-Promis zur Wiesn-Zeit. Wiesn-Gaudi.tv hat dort Micaela Schäfer und Marcus Schenkenberg getroffen. Im Interview erzählt das schwedische Topmodel Schenkenberg, warum er keine Lust auf Fahrgeschäfte hat und trotz Oktoberfestbesuch keine Diät braucht, um gut auszusehen.

Auch Erotikmodel Micaela Schäfer präsentiert sich im gewohnt knappen Dress vor der Kamera von Wiesn-Gaudi.tv. Ihr umstrittenes Berlin-Dirndl soll andere Wiesn-Besucherinnen inspirieren, im nächsten Jahr auch knappere Beinkleider zu tragen.

Lesen Sie auch:

Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“

Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“

„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar

„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar

„Mei, ich seh’ halt nix“ - Erneute Augen-OP bei Wiesn-Wirt Steinberg

„Mei, ich seh’ halt nix“ - Erneute Augen-OP bei Wiesn-Wirt Steinberg

Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt 

Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt 

Kommentare