Wiesn-Playmate untersucht Fußballer-Wadln

München - Einige Spieler des TSV 1860 mussten am Donnerstag nicht nur drei schwierige Aufgaben lösen, sondern auch noch der Ablenkung durch Wiesn-Playmate Julia Schober widerstehen. Die Bilder.

1860-Premium Partner Hacker-Pschorr hat erstmals eine "Wiesn-Olympiade" in drei einschlägigen Disziplinen ausgerufen.

Eke Uzoma, Kenny Cooper & Co. traten in den Disziplinen "Wer zapft am besten an?", "Wer stemmt die meisten Maßkrüge?" und "Wer hat die strammsten Wadln" an.

1860 bei der Wiesn-Olympiade

1860-Spieler, das Playmate und die Wiesn-Olympiade

Neben Hacker-Pschorr-Geschäftsführer Andreas Steinfatt war auch das amtierende Wiesn-Playmate Julia Schober vor Ort und half als Jurorin für die Wadln aus.

Die Blondine zog sich vor kurzem für das Männermagazin aus. Die Bilder vom Magazin-Shooting sehen Sie hier.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Kommentare