So läuft der Anstich in den Zelten

+
OB Ude beim Anstich 2010.

München - Am Samstag um 12 Uhr zapft OB Ude im Schottenhamelzelt das erste Fass an – danach fließt das Bier überall. Wer die Wiesn in den anderen Zelten eröffnet:

Bräurosl:

Wirt Georg Heide lässt Hacker-Pschorr-Chef Andreas Steinfatt den Vortritt.

Festzelt Tradition:

Hier zapft Wiesn-Ehrenstadtrat Hermann Memmel an.

Hackerzelt:

Heuer schwingt Wirts-Sohn Thomas den Schlegel. Papa Toni Roiderer: „Ich tipp’auf zwei Schläge – derThomas is a Profi.“

Die Wiesn-Plakate seit 1952

Die Wiesn-Plakate seit 1952

Hofbräuzelt:

Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) schlägt höchstpersönlich zu.

Löwenbräuzelt:

Mal sehen, ob Wirt Wiggerl Hagn heuer seinen Rekord (zwei Schläge) toppen kann!

Schützenfestzelt:

Hier zapft ein Madl an, das bei Radio Arabella gewonnen hat.

Die Besucherzahlen der Wiesn seit 1980

Die Besucherzahlen der Wiesn seit 1980

Weinzelt:

Das Anzapfen ist Frauensache – heuer darf Stephanie Kuffler ran.

Zur Schönheitskönigin:

Das Anzapfen übernimmt Schönheitskönigin und Volksschauspielerin Johanna Bittenbinder.

In den übrigen Zelten

werden die Hähne aufgedreht, sobald im Schottenhamelzelt das Bier fließt. Prost!

cs

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

News zum Oktoberfest 2017: Wiesn-Masskrug und Terrorschutz

News zum Oktoberfest 2017: Wiesn-Masskrug und Terrorschutz

Oh nein, bitte nicht! Das sollten Sie nie auf der Wiesn tun

Oh nein, bitte nicht! Das sollten Sie nie auf der Wiesn tun

Sie hassen das Dirndl? Hier sind drei Alternativen

Sie hassen das Dirndl? Hier sind drei Alternativen

Italiener-Wochenende? Nein, heuer wird auf der Wiesn alles anders

Italiener-Wochenende? Nein, heuer wird auf der Wiesn alles anders

Kommentare