Kein Zelt-Eintritt im FC-Bayern-Shirt

+
FCB-Trikots im Hippodrom nicht erwünscht: Jürgen Dennerlohr scheitert am Ordner

München - Ein Bayern-Fan wollte vor dem Manchester-Spiel am Dienstag eine Mass im Hippodrom trinken - doch er wurde wegen des Emblems auf seinem Shirt abgewiesen. Die tz konfrontierte Wirt Sepp Krätz mit dem Fall.

Eigentlich wollte der Journalist und FC-Bayern-Fan Jürgen Dennerlohr vor dem Manchester-Spiel am Dienstag mit seinem Spezl im weltberühmten Hippodrom gemütlich eine Mass trinken. Doch er scheiterte an den Ordnern. Der Grund: Dennerlohr trug ein FC-Bayern-T-Shirt. Und die sind im Hippodrom offenbar verboten.

Dennerlohr, stellvertretender Redaktionsleiter der Neumarkter Nachrichten, zur tz: „Als wir ins Zelt wollten, stoppte uns eine Security-Dame freundlich, aber bestimmt“. „So kommen Sie hier nicht rein“, beschied sie dem Wiesn-Besucher und nannte als Grund das sechs Zentimeter große FC-Bayern-Emblem auf seinem Fan-T-Shirt. Denner­lohr: „Die Dame erklärte, es sei eine Anweisung der Geschäftsleitung, dass Besucher mit FC-Bayern-T-Shirts nicht ins Zelt dürfen.“ Das Zelt war zu diesem Zeitpunkt noch nicht voll, die beiden Oberpfälzer waren nüchtern.

Bayern oder Ballermann: Wiesn-Zelte im Vergleich

Bayern oder Ballermann: Wiesn-Zelte im Vergleich

Weil der Bayern-Fan und sein Freund etwas ratlos vor dem Tor standen, bot die freundliche Security-Dame immerhin an: „Wenn Sie eine Jacke überziehen, so dass man das Bayern-Emblem nicht sieht, dürfen sie rein.“ Die beiden verzichteten. Dennerlohr kann es nicht fassen: „Wenn man sich auf Bayerns größtem Volksfest als FC-Bayern-Fan outet und deshalb nicht ins Hippodrom darf, ist das ein Witz“.

Für Zelt-Chef Sepp Krätz ist der verwehrte Einlass unverständlich. Es gäbe keine Anordnung von oben: „Ich bin ein großer Bayern-Fan! Mein Sohn (1,5) hat schon ein Trikot! Vielleicht war der Ordner ein 60-er Fan.“ Er lächelt und garantiert beim nächsten Mal sicheren Einlass für FC-Bayern-Fans – und ihr Enblem.

KHD, NB, CL

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Oktoberfest 2017: Das sind die Bierpreise in den Oktoberfestzelten

Oktoberfest 2017: Das sind die Bierpreise in den Oktoberfestzelten

Wirte steigen auf Preisbremse: Wiesn-Mass bleibt unter elf Euro

Wirte steigen auf Preisbremse: Wiesn-Mass bleibt unter elf Euro

Stadt verlost Plätze zum Wiesn-Anstich - jetzt Zettel ausfüllen

Stadt verlost Plätze zum Wiesn-Anstich - jetzt Zettel ausfüllen

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Kommentare