Chuck Norris und viel trinken: Die Kater-Rezepte unserer Leser

München - Was hilft wirklich gegen Kater nach einem tollen Wiesn-Abend? Wir stellen die Spezialrezepte unserer Leser vor. Von Tomatensuppe bis Chuck Norris.

Vor kurzem haben wir gestestet, wie gut kommerzielle Mittel gegen den Kater helfen. Weil wir auch die Geheimrezepte unserer Leser kennen wollten, haben wir sie auf facebook.de/wiesn gefragt. Mit dabei: Klassiker wie Kopfweh-Tabletten und Weißwürste. Wir lernten aber auch: Chuck Norris besiegt sogar den stärksten Kater. Aber was sagt der Internist Dr. Peter Janetschek dazu?

Konterbier und Chuck Norris: Rezepte gegen den Wiesn-Kater

Kater-Killer: Die besten Tipps gegen Kopfschmerzen

Noch mehr Action: Was Chuck Norris alles kann

So hart ist Chuck Norris

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Kommentare

schneider
(0)(0)

am besten drei, vier KONTERBIER!!! Zwei Sch채pse, dann gehts wieder !!!