Das große Wiesn-Lexikon mit Sound

München - "O'zapft is" und "Ein Prosit" verstehen so ziemlich alle Wiesngäste. Aber wissen Sie auch was mit "Gschbusi", "Noagal" oder "Schmoizla" gemeint ist? Für alle, die keine geborenen Bayern sind, hier das große Wiesn-Lexikon.

Bairische Sprache - schwere Sprache! Das werden sich nicht nur viele internationale Gäste auf dem Oktoberfest denken, sondern auch einige deutsche Besucher. Ein nützlicher Helfer, um auf der Wiesn mitreden zu können, ist unser großes Lexikon.

Das große Wiesn-Lexikon

Das Lexikon erklärt nicht nur, was die bairischen Begriffe bedeuten, sondern hilft auch gleich bei der richtigen Aussprache. Durch die Sound-Funktion, kann jedes Wort beliebig oft abgespielt werden. So kann nichts mehr schief gehen mit der Verständigung auf der Wiesn!

Noch mehr bairische Sprüche mit Übersetzung

Eine Auswahl kerniger bairischer Sprüche – plus Übersetzung

Rubriklistenbild: © Westermann/dpa

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Kommentare