Graffiti an Wiesn-Wache

Graffiti an Wiesn-Wacheund dem 5. März sind zwei Graffiti am Dienstgebäude der Wiesn-Wache auf der Theresienwiese gesprüht worden.

Zwei Tage später kam es zu einer weiteren großflächigen Besprühung des Polizeigebäudes. Zwischen dem 4. März und dem 5. März wurden erneut Schriftzüge mit einer Länge von zehn Metern angebracht. In beiden Fällen beträgt der Schaden jeweils 1500 Euro.

Die Wiesn-Plakate seit 1952

Die Wiesn-Plakate seit 1952

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Die Lederhose - je dreckiger, desto schöner?

Die Lederhose - je dreckiger, desto schöner?

Oktoberfestplakat 2017: Fans durften erstmals mitbestimmen 

Oktoberfestplakat 2017: Fans durften erstmals mitbestimmen 

Oktoberfest-Preise 2017: So viel kostet das Essen in den Festzelten

Oktoberfest-Preise 2017: So viel kostet das Essen in den Festzelten

Abzocke! Hotels zum Oktoberfest bis zu 160 Prozent teurer

Abzocke! Hotels zum Oktoberfest bis zu 160 Prozent teurer

Kommentare