Galopp in Tracht auf der Rennbahn Riem

München - Schnelle Pferde und flotte Trachten gibt es am Sonntag, 15. August 2010,  in Riem zu bestaunen: Bei "Galopp in Tracht" auf der Galopprennbahn in Riem:

Ähnlich dem königlich-britischen Pferderennen in Ascot dreht sich Riem am Sonntag den 15. August, ab 13 Uhr alles um schnelle Hufe und besondere Mode. Denn Trachten Angermaier präsentiert zum ersten Mal  "Galopp in Tracht" . Das Besondere daran: Für alle, die in Tracht erscheinen, ist der Eintritt frei! Außerdem ist mit der rasanten Trachten-Modenschau sowie weiteren Attraktionen für Unterhaltung gesorgt.

Die Trachtenmodenschau findet zwischen den Rennen 4 und 5 um etwa 16 Uhr statt. So können sich Pferdebegeisterte ein Bild von der neuen Wiesn-Kollektion machen, ohne ein Rennen zu verpassen.

Für das Wohl der Besucher ist mit einem Begrüßungsdrink gesorgt. Schuhplattler sowie eine 25 Mann starke Blaskapelle bringen die Gäste bei zünftiger Musik in Stimmung. Obendrein gibt es bei der Wahl zur schönsten Tracht tolle Preise zu gewinnen.

Die Galopprennbahn in Riem befindet sich direkt an der B2 nach Riem in der Graf-Lehndorff-Str. 36, 81929 München. Vor dem Haupteingang stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.*

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“

Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“

Preislimit beim Wiesn-Bier: Entscheidung vertagt

Preislimit beim Wiesn-Bier: Entscheidung vertagt

Die geheime Wiesn-Liste: Wer es geschafft hat - und wer nicht

Die geheime Wiesn-Liste: Wer es geschafft hat - und wer nicht

Kommentare