In Pasing

Frau auf Heimweg von der Wiesn überfallen

München - Gemeiner Überfall auf eine 59-jährige Münchnerin: Die Frau war Freitagnacht gegen zwei Uhr auf dem Heimweg vom Oktoberfest. In Pasing geschah es:

Ein Mann verfolgte die Frau und stellte sich dann wild gestikulierend vor sie. Plötzlich stieß er sie zu Boden und schnappte sich die Handtasche. Nun sucht die Polizei Zeugen. Wer hat eine verdächtige Person nahe der Institutstraße gesehen? Hinweise an die Polizei unter Tel. 089/291 00.

tz

Rubriklistenbild: © Bodmer

Lesen Sie auch:

Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“

Freunde über die Pongratz-Trennung: „Man hat schon Spannungen gespürt“

„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar

„Er hat den Bogen überspannt“ - Ehe-Aus bei Wiesn-Wirtepaar

„Mei, ich seh’ halt nix“ - Erneute Augen-OP bei Wiesn-Wirt Steinberg

„Mei, ich seh’ halt nix“ - Erneute Augen-OP bei Wiesn-Wirt Steinberg

Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt 

Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt 

Kommentare