Fast eine Million Besucher und 500.000 Mass Bier

+
Fast eine Million Besucher strömten am ersten Wochenende auf die Wiesn.

München - Knapp eine Million Besucher haben am Wochenende die Eröffnung des 176. Oktoberfests gefeiert. Das erste Zwischenfazit der Wiesn-Chefin fällt durchwegs positiv aus.

“Besucher entspannt, Stimmung großartig, Wetter ideal“, resümierte Wiesn-Chefin Gabriele Weishäupl am Sonntagnachmittag. Bis dahin hatten die Wiesn-Gäste aus dem In- und Ausland in den 14 großen Bierzelten und den Biergärten schon fast eine halbe Million Mass Bier getrunken. Der Umsatz sei mit dem im vergangenen Jahr vergleichbar, teilte Weishäupl mit.

Insgesamt werden sechs Millionen Besucher zum Oktoberfest erwartet, auf dem rund 700 Schausteller und Marktleute zugelassen sind.

dpa

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Mehr Luft, mehr Platz: So wird die neue Ochsenbraterei

Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“

Roiderer: „Wir jammern nicht, weil wir gutes Geld verdienen“

Preislimit beim Wiesn-Bier: Entscheidung vertagt

Preislimit beim Wiesn-Bier: Entscheidung vertagt

Die geheime Wiesn-Liste: Wer es geschafft hat - und wer nicht

Die geheime Wiesn-Liste: Wer es geschafft hat - und wer nicht

Kommentare