Münchner baut sich sein Oktoberfest aus Streichhölzern

Bei mir ist immer Wiesn

+
Diese Mini-Wiesn mit 14 Bierzelten und den Fahrgeschäften hat Peter Petersen aus Streichhölzern gebastelt.

3000 Stunden hat Peter Petersen (57) aus München eifrig geschnitten und geklebt. 2008 wurde sie endlich fertig – die Wiesn im Miniatur-Format, gebastelt aus unzähligen Streichhölzern!

„Ich bin richtig stolz auf mich. Schließlich habe ich mir alles selbst ausgedacht“, freut sich der kaufmännische Angestellte. Aus 100 000 Zündhölzern und 100 Tuben Klebstoff hat er die Mini-Wiesn im Maßstab 1:100 gefertigt. Für die 14 großen Bierzelte und Fahrgeschäfte wie Kettenkarussell und Autoscooter hat Peter Petersen insgesamt zehn Jahre gebraucht: „Ich arbeite Vollzeit und konnte deshalb immer nur nach Feierabend weiterbasteln.“

Vorgegangen ist der Hobbybastler wie ein Profi: „Erst habe ich die Zelte und Fahrgeschäfte von allen Seiten mit meiner Kamera fotografiert, dann zu Hause anhand der vergrößerten Fotos nachgebaut“, verrät Peter Petersen. Und dabei hat ihn das gute Stück auch oft viele Nerven gekostet. „Das Riesenrad hat mir das meiste Kopfzerbrechen bereitet. Ständig sind die kleinen Kabinen zerbrochen – das war ein ganz schönes Gefitzel!“

Wie er überhaupt auf die Idee gekommen ist? „Ich habe schon immer gerne mit Holz gearbeitet und irgendwann ein Bauernhaus aus Zündhölzern gebastelt. Mein Kollege war davon total begeistert – und hat mir gleich vorgeschlagen, doch auch mal die Wiesn nachzubauen.“

Jetzt platzt seine 33-Quadratmeter-Wohnung aus allen Nähten. Auf dem Boden, im Regal, auf der Kommode – bei Peter Petersen ist von nun an das ganze Jahr über Wiesn. Doch der Hobbybastler will sich schon bald von seinem Prachtstück trennen: „Ich fände es toll, wenn sich für meine Mini-Wiesn bald ein Käufer findet. Schließlich kann ich mich erst an das nächste Zündholz-Projekt wagen, wenn in meiner Wohnung wieder genug Platz ist!“

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

CSU im Stadtrat beantragt: U4 zur Wiesn auch bis Laimer Platz

Oktoberfest-Plakat: Das Publikum darf mitbestimmen

Oktoberfest-Plakat: Das Publikum darf mitbestimmen
Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Oktoberfest-Plakat-Wettbewerb: Jetzt mitmachen

Kommentare