Wiesn-Abbau: Hier wurde vor kurzem noch gefeiert

+
Vor ein paar Tagen gab es hier noch leckere Schmankerl.

München - Wo vor kurzem noch gefeiert, geschunkelt und gelacht wurde, herrscht jetzt Tristesse. Sehen Sie selbst.

Es regnet in Strömen. Wenn die Wolken aufreißen und die Sonne ein paar Strahlen auf die Theresienwiese schickt, ziehen ganz schnell die dunklen Wolken wieder auf. Gut eine Woche nach Ende des Oktoberfestes wurden die Zelte abgebaut. Da blutete so manchem eingefleischten Wiesnfan das Herz.

Bilder vom Wiesn-Abbau

Bilder vom Wiesn-Abbau

Wenn die Abbauarbeiten beendet sind, herrscht für ein paar Wochen Ruhe. Aber bald geht es wieder los: Wintertollwood, Frühlingsfest und dann dauert es nicht mehr lange, bis die Theresienwiese wieder gesperrt wird, für die Aufbauarbeiten Wiesn 2010!

Tanja Lugert

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Bilanz der Straßenreinigung: 90 Tonnen Wiesn-Müll

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

Wiesn-Wirte-Sprecher hört auf: Wer wird Roiderers Nachfolger?

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

„Warum verlagert man die Wiesn nicht vor die Tore der Stadt?“

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Oktoberfest 2017 ist vorbei: So emotional war das Wiesn-Finale

Kommentare