Wiesn-Hit: „Völlig losgelöst...“

+
Peter Schilling hatte 1983 mit seinem Weltraum-Song „Major Tom“ seinen größten Hit.

München - Keiner kann die Strophen so richtig, aber jeder den Refrain: „völlig losgelöst...“. Das Lied war in den 80ern ein Mega-Hit „Major Tom“ und gehört zum Abheben in jedes Wiesnzelt.

Das ist der Liedtext:

Gründlich durchgecheckt steht sie da
und wartet auf den Start – alles klar!
Experten streiten sich um ein paar Daten,
die Crew hat da noch ein paar Fragen,
doch der Countdown läuft.

Effektivität bestimmt das Handeln,
man verlässt sich blind auf den andern.
Jeder weiß genau, was von ihm abhängt,
jeder ist im Stress, doch Major Tom
macht einen Scherz.
Dann hebt er ab und

Völlig losgelöst von der Erde,
schwebt das Raumschiff
völlig schwerelos.

Die Erdanziehungskraft ist überwunden,
alles läuft perfekt schon seit Stunden.
Wissenschaftliche Experimente,
„doch was nützen die am Ende?“, denkt
sich Major Tom.

Im Kontrollzentrum, da wird man panisch,
der Kurs der Kapsel, der stimmt ja gar nicht.
„Hallo Major Tom! Können Sie hören?
Woll’n Sie das Projekt denn so zerstören?“
Doch er kann nichts hör’n.
Er schwebt weiter

Völlig losgelöst von der Erde,
schwebt das Raumschiff
völlig schwerelos.

Die Erde schimmert blau,
sein letzter Funk kommt:
„Grüßt mir meine Frau!“, und er verstummt.
Unten trauern noch die Egoisten,
Major Tom denkt sich: „Wenn die wüssten …
Mich führt hier ein Licht durch das All,
das kennt ihr noch nicht, ich komme bald,
mir ist kalt.

Völlig losgelöst von der Erde,
schwebt das Raumschiff
völlig schwerelos.

Völlig losgelöst von der Erde,
schwebt das Raumschiff
völlig schwerelos.

Völlig losgelöst von der Erde,
schwebt das Raumschiff
völlig schwerelos
.

Boom der Neuen Deutschen Welle

Passt ganz gut, dass Peter Schilling seinen großen Hit mit Major Tom (Völlig losgelöst) hatte. Schließlich ist der 1956 in Stuttgart geborene Sänger gelernter Reisebürokaufmann. Mit dem Lied – keiner kann die Strophen so richtig, aber jeder den Refrain – stürmt er 1983 die Charts, obwohl es zunächst gar nicht so aussieht.

Der enorme Boom der Neuen Deutschen Welle bringt Major Tom mit Verspätung acht Wochen lang an die Spitze der Charts. Ein paar Wochen zuvor dümpelte der Major noch auf Platz 74 der Hitparade herum. Nach dem Riesenhit in Deutschland fliegt Tom um die Welt: Der Schilling rollt für Schilling auch in Österreich (Nummer 1, ebenso in der Schweiz und sogar in Kanada), dazu hohe Platzierungen u. a. in Italien, Spanien, den Niederlande, Frankreich und Südafrika. Insgesamt verkaufte sich Peter Schillings Single über sechs Millionen Mal. Astronomisch!

Die Wüste lebt, Schillings Nachfolge-Hit aus demselben Jahr, war dagegen nicht mehr als ein Achtungserfolg – und Schillings letzter Hit. Die fiktive Figur des Major Tom geht nicht auf den erfolg­reichen Schwaben zurück. Kein Geringerer als David Bowie hatte den Namen des tragischen Weltraum-Helden 1969 in seinem Song Space Oddity besungen. Major Tom ist der Astronaut, der auf die Erde blickt, nachdem ein technischer Fehler an Bord ihn in die unendlichen Weiten des Weltalls gezwungen hat. Und ins Weltall des Wiesn­Zelts hebt’s auch heute noch alle Mitsänger. Abgespaced, dieser Hit!

M. B.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?
Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…
Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto
Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare