Heiko Wolf: Mio Mio Mei

Heiko Wolf ist bereits ein alter Hase in der Volksmusik-Szene. Zu seinen Erfolgen zählt unter anderem "Der Große Preis der Volksmusik". Nun bewirbt er sich mit "Mio Mio Mei" um den Wiesn-Hit 2010.

Heiko Wolf wurde am 18. Oktober 1966 im Taunus (Bad Homburg v.d.H) geboren. Schon als Kind zeigte er große Begeisterung für die Musik. Benefizveranstaltungen zu Gunsten krebskranker Kinder haben für ihn einen besonders großen Stellenwert.

Seine Erfolge als Künstler

1990 Sieger des Jodelwettbewerb in Frankfurt (mit Jodelkönig Franz´l Lang in der Jury); 2003 Sieger des Alpen Grand Prix in Meran („Blond und Zuckersüß“); 2003 Künstler des Jahres; 2003, 2006 Sieger des Großen Preis der Volksmusik in Chemnitz („Dass muss Liebe sein“); 2007 Moderator und Juror bei "Superstar der Volksmusik“; Texter und Interpret der Erkennungsmelodie "Superstar der Volksmusik" u.a. auch Künstlerbetreuer beim Superstar der Volksmusik ; 2008 Halbfinalist bei „Das Supertalent“ von RTL (mit Dieter Bohlen, Ruth Moschner und André Sarrasani in der Jury); 2008 Texter und Interpret der Erkennungsmelodie für das Servus Freunde Fest vom Alpentrio Tirol „Alpentrio Hits“; 2009 Moderator und Produzent der Fernsehsendung "Musikantenwelt" (Musiksendung mit bekannten Stars und Nachwuchskünstlern)

Heiko Wolf
E-Mail: heiko-Wolf@t-online.de
Internet: www.heikowolf.eu

Rubriklistenbild: © Heiko Wolf

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?
Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…
Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto
Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare