Keller Steff Band: "Kaibeziang"

+

Die Keller Steff Band ist auf Vollgas ausgelegt. Innerhalb von zwei Jahren haben sich die vier jungen Männer aus dem Chiemgau in der Münchner Kleinkunstszene einen Namen gemacht. Mit "Kaibeziang" wollen sie den Wiesn-Hit 2010 landen.

Weitere Informationen:

"Kaibeziang" anhören

Keller Steff live bei youtube

In den Songs vom Keller Steff und seinen Jungs geht es um bodenständige Themen wie Bulldogfahrer, Fischen mit einem Königswobbler oder den Deal vom Herrn Pillermann. Über 25 selbstgeschriebene Lieder (und immer ein paar Gschichten) hat die Band im abendfüllenden Konzert - 12 davon wurden auf die erste eigene CD "Bulldogfahrer" gepackt - darunter auch "Kaibeziang", den Anwärter auf den Wiesn-Hit 2010.

Die Konzerte der Keller Steff Band sind geprägt von der fast kindlich wirkenden Spielfreude der vier Musiker und einer Atmosphäre, in der es den Zuhörern einerseits ganz warm ums Herz wird. Frontmann Steff, Bassist Gerhart, Gitarrist Franz und Schlagzeuger Chris "hau´n richtig rein" und liefern bärige, fast grimmige Musik irgendwo zwischen Blues und Rock’n’Roll, Reggae- und Rockabilly-Anleihen ab. Alles was sie dann noch brauchen: "Leute, die zuhören, die zappeln, singen, lachen, klatschen, stampfen, jubeln", sagt Steff.

Weitere Informationen

Keller Steff Band

83236 Übersee am Chiemsee

Internet: www.kellersteff.de

Mail: cd@kellersteff.de

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare