Gewagte Kombi: Bayrische Musik mit E-Gitarre

Zottelbande mit "Bavarian Hardcore"

München - Die Zottelbande will die typisch bayrische Musik etwas aufpeppen und rockt dazu mit E-Gitarre. Können sie mit dieser ungewohnten Kombi den neuen Wiesn-Hit landen?

Lied-Titel: Bavarian Hardcore

Song anhören:

Song

Bandname: Zottelbande

Das sagt die Zottelbande über sich und ihren Song:

Die Zottelbande ist im letzten Jahrtausend von den beiden langhaarigen Radaubrüdern "Racke" (Gesang/Programmierung)und "Stachel" (E-Gitarre/Programmierung) gegründet worden. Die beiden performen live zum Background aus programmierten Beats und Synthesizern. Nach dem Debüt und dem Nachfolger "Feuer und Eis" ist jetzt das 3. Album in Eigenregie fast fertig ausgetüftelt. Was war der Anlass für den Wiesn-Hit? Es war einmal... die Zottelbande auf der Zugspitze... im Tal eine CD gekauft für den Opa (ja, der Schmied-Sepp lebt noch!) mit diversen Landlern mit Akkordeon und Zither gespielt. Der Verkäufer: "...ein Tourist hat gemeint, das ist Hardcore-Musik"... wieder zuhause in München festgestellt, daß so ein Landler auch auf der E-Gitarre geil klingt... der "Bavarian Hardcore" war geboren!!! Nach vielen feucht-fröhlichen Wiesn-Besuchen war der Text für Racke Rauchzart ein Klax ;-)

Alle Infos zu den Wiesn-Hits

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare