Über die Qual, am Montagmorgen aufzustehen

+
Die Band IRXN

München - Mit "Celtic-Bavarian Hardfolk" beschreibt die Band IRXN ihren Stil aus unterschiedlichen Musikrichtungen. Ihr Wiesn-Hit "Montagmoing" dreht sich um die Qual, am Montag früh aufzustehen.

Lied-Name: Montagmoing

Song anhören

Montagmoing

Bandname: IRXN

Das schreibt die Band über sich:

Gegründet wurde IRXN im Frühjahr 2006. Seit dieser Zeit konnte IRXN durch eine Vielzahl von Auftritten bei Festivals und in Clubs viele Fans begeistern und 3 CD-Alben sowie 2 Single-CDs produzieren. Sie sind auch auf diversen Compilations vertreten.

IRXN, das sind fünf Musiker aus gänzlich unterschiedlichen Genres.

Wenn man den Stil von IRXN beschreiben oder in eine Schublade packen wollte, müßte diese erst erfunden werden. Verzichten wir deshalb darauf und umschreiben es in kurzen Worten nur mit 'Celtic-Bavarian Hardfolk'. Und im Detail steckt noch viel mehr: überraschendes von Folkrock über Punk bis Klassik. In den fernen USA erscheinen die Songs von IRXN unter dem Motto 'Volksmusik meets Metallica' in den Playlists.

Der Begriff IRXN ist altbayrisch und bedeutet Kraft und Energie (ursprünglich Achselkraft) - und IRXN erleben wirkt wie erdige Urkraft tanken.

Die Reibungsenergie scheinbarer Gegensätze macht die Musik der bayrischen Band zu einem explosiven Gemisch, das auf Tonträgern genauso wie auf der Konzertbühne schnell und gewaltig zündet: Die urwüchsige Kraft altbairischer und keltischer Traditionen, dazu das feurige Temperament osteuropäischer Einflüsse treffen bei IRXN auf die geballte Power moderner Rockmusik - dabei kommt es zu erfrischend neuartigen Klangkollisionen ...

Das Video zum Lied "Montagmoing" finden Sie hier.

Alle Infos zu den Wiesn-Hits

Wer auch einen Song als Wiesn-Hit 2012 einreichen möchte, kann sich bis zum 28. August 2012 hier  bewerben oder direkt das Formular unten ausfüllen.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion