Bewerbungsfrist vorbei

Wiesn-Hit: So geht's weiter

München - Bei welcher Musik kocht die Stimmung im Wiesn-Festzelt so richtig hoch? Die tz und Radio GONG 96,3 suchen den Wiesn-Hit 2012. Die Bewerbungsfrist ist vorbei. So geht's weiter:

Wenn die Musiker in den Wiesn-Zelten anfangen zu spielen, hält die Oktoberfest-Besucher nichts mehr auf ihren Plätzen. Mit den Tischnachbarn wird gemeinsam gesungen und getanzt. Jedes Jahr gibt es auf der Wiesn einen Hit, bei dem die Stimmung so richtig hochkocht. Die tz sucht heuer gemeinsam mit Radio GONG 96,3 den Wiesn-Hit 2012.

Bis zum 29. August konnten Bewerbungen eingereicht werden. Vom 1. bis 10. September wird jeden Tag im Internet darüber abgestimmt, welcher Song weiterkommen soll – und welcher Titel rausfliegt. Das Lied mit den wenigsten Stimmen muss das Hit-Karussell verlassen!

Wiesn-Hit 2012: Die Bewerber im Überblick Teil I

Wiesn-Hit 2012: Die Bewerber im Überblick Teil I

Wiesn-Hit 2012: Die Bewerber im Überblick Teil II

Wiesn-Hit 2012: Die Bewerber im Überblick - Teil II

Wiesn-Hit 2012: Die Bewerber im Überblick Teil III

Wiesn-Hit 2012: Die Bewerber im Überblick - Teil III

Alle Infos zu den Wiesn-Hits

Viele Bewerber haben ihre Lieder bereits eingereicht. Von der Nordhymne bis zum gemütlichen Blasmusik-Hit aus Oberbayern ist alles dabei. Entscheidet selbst, welches Lied Euch am besten gefällt und hört Euch die Hits an.

Hier gibt's alle Wiesn-Hits zum reinhören

Im vergangenen Jahr war Andreas Gabalier mit seinem Lied "I sing a Liad für di" die absolute Stimmungskanone in jedem Festzelt. Wer wird ihn wohl in diesem Jahr beerben?

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?
Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…
Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto
Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare