Der traut sich was

Das Eich mit "Washammerdursthammer".

München - Trotz oberfränkischer Herkunft bewirbt sich "Das Eich" für den tz Wiesn-Hit. Denn der gemeinsame Durst nach dem beliebten Hopfensaft verbindet.

Lied Titel: Washammerdursthammer

Song anhören:

Song anhören

Name des Sängers: Das Eich

Das sagt das Eich über sich:

Ja, ich weiß. Es ist rotzfrech, sich als (Ober-)Franke für den Wiesn-Hit 2012 anzumelden. Also: Warum nicht? Eben. Schließlich haben die Münchner bei meinen Soloauftritten zu Recht festgestellt: Der tut nix, der will nur spielen! Achso, wer ich bin? Ich bin DAS EICH, Komiker, Liedermacher, Gaukler, Geschichtenerzähler und seit vier Jahren unter diesem Namen landauf, landab unterwegs. Und wer als Musiker was auf sich hält, hat mindestens ein Trinklied im Programm. 

"Washammerdurschthammer" war ein gepflegter Unfall, und das kam so: Als ich mich in einem Trachtenladen für die Kulmbacher Bierwoche stilecht mit Klamotten ausstaffieren wollte, fiel mir auf einem Hosenträger die Stickerei "Durst hama!" auf. Naja, da war der Refrain im Grunde genommen schon fertig. So geht´s manchmal, wenn einen die Muße küsst. In meinem Fall muss sie schon besoffen gewesen sein, denn der Text an sich besticht durch hartnäckige Sinnfreiheit. Gemeinsam mit einem befreundeten Produzent klöppelten wir also an einem Nachmittag im Sommer 2009 zusammen, das war Grundvoraussetzung.

Schon mein Vorbild Lemmy Kilmister von Motörhead sagte einmal: "Wenn Du länger als einen Nachmittag an einer Single arbeitest, stimmt irgendetwas nicht!". Daran haben wir uns eisern gehalten. Wir schickten das Machwerk dann an unseren hiesigen Lokalradiosender, worauf auch gleich schon der erste Rückschlag folgte: Ich war mit diesem Song 6 Wochen lang in der VOLKSTÜMLICHEN Hörerhitparade in den Charts auf Platz 2. Das habe ich nicht gewollt.

Mittlerweile habe ich mich von dem Schock erholt und so hole ich den Song nochmal aus der Schublade. Mal sehen, was daraus wird. Achja, den großen Durchbruch will ich nicht. Ich gehe auch schon auf die 40 zu, da braucht man auch nicht mehr anfangen. Wichtig ist: Entspannt bleiben, Spaß haben und das Bier ist kalt! In diesem Sinne: Schöne Wiesn - ob mit oder ohne "Washammerdurschthammer"!.

Sehen Sie hier das Video zum Song.

Alle Infos zu den Wiesn-Hits

Wer auch einen Song als Wiesn-Hit 2012 einreichen möchte, kann sich bis zum 28. August 2012 hier bewerben oder direkt das Formular unten ausfüllen.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare