Abstimmung: Wählen Sie Ihren Wiesn-Hit 2011!

München - Die Wiesn neigt sich dem Ende zu. Da wird es Zeit, einen Wiesn-Hit zu küren! Zu welchem Song haben Sie heuer am liebsten gefeiert? Hier abstimmen!

Hier nochmal einige Kandidaten:

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier: Hat er den Wiesn-Hit 2011 gelandet?

In seiner österreichischen Heimat ist der 26-Jährige schon ein ein Shooting-Star. Heuer ist er erstmals auf der Wiesn aufgetreten und hat hier die Herzen der Besucher erobert. Andreas Gabalier (ausgesprochen: Gaba-liä)  hat zwei platinveredelte Alben vorzuweisen und ist ein absolutes Live-Talent . Davon kann man sich auch im Video von "I sing a Liad für di" überzeugen.

Luise Kinseher

Reinhören:

Hören Sie hier Kinsehers Wiesnhit:

hit

Erst hat Luise Kinseher noch den Politikern die Leviten gelesen, jetzt will sie die Wiesn-Charts stürmen: "Geh ma no wo nei" verleitet zum gemütlichen Schunkeln - eine eingängige Melodie ebenso wie der Refrain. Wie gut kam ihr Stimmungslied auf der Wiesn 2011 an?

Mickie Krause:

Ballermann-Barde Mickie Krause ist mit „Schatzi, schenk’ mir ein Foto“ in einschlägigen Clubs längst bekannt. Auch auf der Wiesn war der Song oft zu hören.  Der simple Refrain: „Schatzi, schenk mir ein Foto! Schenk mir ein Foto von Dir!“ ist leicht zu merken. Hier kann mann nochmal reinhören:  „Schatzi, schenk mir ein Foto!"

Django 3000

Frech ist sie, die Heidi, Hauptfigur in Djangos 3000 Lied "Heidi". Der Song ist der Versuch der fünfköpfigen Band, den Wiesn-Hit 2011 zu landen.

Django 3000 geht weg vom herkömmlichen Wiesn-Song. Mit einigen Geigensolos  sorgen sie für ein ganz besonderes Flair. Passend dazu, die ewig tanzende Heidi: Hat sie Euch auch zum tanzen animiert? Hier nochmal das Video

Joseph Hannesschläger

Rosenheim-Cop Joseph Hannesschläger

Bekannt ist er aus über 200 Folgen Rosenheim-Cops. Hat Joseph Hannesschläger aber auch den Wiesn-Hit 2011 gelandet? Das Stück auf der Maxi-Single aus dem Debut-Album "München im Sommer" des Rosenheim-Cops kommt gemütlich-bayerisch und traditionell daher. Hier kann man nochmal in das "Radl Madl" reinhören.

Jürgen Drews:

Jetzt reinhören: „Wenn die Wunderkerzen brennen"

Oder macht Jürgen Drews das Rennen um den Wiesn-Hit 2011: Mit seinem Album "Schlagerpirat" will er nicht nur die Charts entern, sondern auch die Wiesn: Seine Single „Wenn die Wunderkerzen brennen" schaffte es in nur 5 Wochen auf Platz 1 der bundesweiten Schlager Radio Charts.

ol

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare