Wiesn-Hit 2010 gewählt: Fassl voll Bier

München - Wochenlang hat sich das Hit-Karussell gedreht, dass einem schwindlig wurde. Die Fahrt ist beendet: Der Wiesn-Hit 2010 steht fest: Fassl voll Bier von der Band HoAß brachte das Hofbräu-Zelt zum kochen.

"HoAß" haben sich mit ihrem Song "Fassl voll Bier" bei der Wiesn-Hit-Wahl von oktoberfest-live.de und Radio Energy München gegen knapp 100 Bewerber durchgesetzt. Im Top 3-Rennen verwiesen die vier Burschen ihre schärfsten Konkurrenten von LECKO MIO! mit "Resi bring Bier" und Roland Hefters "Urlaub auf da Wiesn" auf die Plätze 2 und 3.

Eingängiger kann der Wiesn-Hit 2010 nicht sein: Der Ohrwurm rockte schon so manches Wiesn-Zelt. Den Refrain können viele Volksfest-Fans aus voller Kehle mitsingen: Zur Melodie von "Rivers of Babylon" von Boney M. texteten Sänger Dominik Weber, Gitarrist Tilo Preißer, Schlagzeuger Chris Vökll und Bassist Tony Völkl ihre eigenen bayerischen Bierzelt-Lyrics und machten den Kult-Klassiker damit wiesntauglich.

Der Songtext zum neuen Wiesn-Hit "Fassl voll Bier"

Die Band "HoAß":

Die Band "HoAß" stellt sich vor

Am Samstagabend feierten HoAß ihren Triumph offiziell im Hofbräu-Zelt: Die Zeltkapelle spielte "Fassl voll Bier" live vor rund 6.000 Gästen . Außerdem promoted Radio Energy den Gewinner-Song "Fassl voll Bier" ab sofort in seinem Radio-Programm.

Belohnung für die Abstimmungs-Teilnehmer

Auch die Teilnehmer der Online-Abstimmung gehen nicht leer aus. Neben Wiesn-Shirts und Flirt-Bandln verlosen wir After-Wiesn-Pakete, damit Partyhungrige auch nach der Wiesn-Zeit im Münchner Nightlife weiterfeiern können. Die Gewinner werden in den nächsten Tagen benachrichtigt.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?
Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…
Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto
Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare