Wiesn-Hit: Stefan Naihaus mit "Schleiferl"

+
Stefan Naihaus aus Nittenau möchte mit dem Titel „Schleiferl“ den Wiesn-Hit 2013 landen. Hier können Sie alle Songs anhören.

Wir suchen den Wiesn-Hit 2013: Hören Sie hier in den Titel „Schleiferl“ von Stefan Naihaus rein:

Stefan Naihaus wollen in diesem Jahr mit ihrem Song „Schleiferl“ den Wiesn-Hit 2013 landen.

Stefan Naihaus mit "Schleiferl" anhören

Stefan Naihaus mit "Schleiferl"

Das sagen sie über Ihren Song und sich:

„Stefan Naihaus, (geb.14.07.1986 als Stefan Jobst) stammt aus einer musikalischen Familie. Mit 7 Jahren begann er, in der Stadtkapelle Nittenau Trompete zu lernen, wo bereits Onkeln und Tante aktiv waren, und stand mit 9 bereits mit der Hauptkapelle auf der Bühne. 10 Jahre spielte er mit der Kapelle auf Volks-, Bürger- und Vereinsfesten in Bayern und auch Gastkonzerte in Ungarn, Berlin oder auch Hessen. Während der Schulzeit war Stefan Naihaus aktiv in der Big Band, Chor und Schulband und erhielt hier auch 2 Jahre Gesangsausbildung, was prägend war für seinen weiteren musikalischen Werdegang. Nachdem er eine gastronomische Ausbildung begonnen hatte, blieb leider keine Zeit mehr für die Musikkapelle, die mit über 50 Auftritten pro Jahr sehr zeitintensiv war, und er stieg aus der Kapelle aus. Nach 2 Monaten ohne Musik, hielt er es nicht mehr aus und gründete mit Freunden die Partyrockband „Grenzenlos“. Nach den Auftritten mit „Grenzenlos“ wurde das Duo Weltenbummler auf Stefan aufmerksam und holten ihn in ihre ABBA-Revival-Formation. Nach dem großen Erfolg mit dieser Formation wurde aus dem Duo Weltenbummler die Band WELTENBUMMLER. Als Mitglied des Quartetts sammelte Stefan internationale Bühnenerfahrung mit ca. 100 Auftritten pro Jahr. Auch waren die WELTENBUMMLER regelmäßig zu Gast in diversen TV Shows und Radiostationen. Während dieser Zeit schrieb Stefan die ersten Titel und schaffte es mit der ersten Veröffentlichung direkt in die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Als Songschreiber war er auch maßgeblich an dem Album „Sonne, Mond und 1000 Sterne“ das unter Tyrolis veröffentlicht wurde beteiligt. Während dieser Zeit arbeitet Stefan aktiv an der TV Show „Das volkstümliche Deutsche Schlagermagazin“ und später „Die Schlagdisco“ für Gute Laune TV mit. Nach dem Ausstieg des Moderators Harry Blaha (Bayern 1) alias Lukas Bach, übernahm Stefan die Moderation der TV Show. Hier stand Stefan mit Künstlern wie den Schürzenjägern, Bata Illic, Antonia aus Tirol, den Alpenrebellen, den Gebrüdern Plattschuß, Nicki, Chris Roberts, den Bergkameraden, dem Fernando Express, uvm. Auf der Bühne. Nach dem Ende der WELTENBUMMLER orientierte sich Stefan musikalisch neu und gründete die Band „STOAK“. Diese etablierte sich schnell als Partyband in Ostbayern. Die Stilrichtung von Stefan geht in die tanzbare, radiotaugliche Alpenrock Schiene. Wie geht´s weiter?!? Mit Superweib steht bereits der nächste Partykracher in den Startlöchern, der über Hitmix Music in Kooperation mit Ballermann Radio veröffentlicht wird. Momentan wird zusammen mit 4promusic (Marco Fungo) am Debüt-Album gearbeitet, dass voraussichtlich im Frühjahr 2014 erscheint.“

Schicken auch Sie uns Ihren Wiesn-Hit und gewinnen Sie tolle Preise! Unser Formular finden Sie hier. Alle weiteren Einsendungen sehen Sie hier.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?

Atemlos zum Wiesn-Hit?
Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…

Komm, hol das Lasso raus…
Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto

Schatzi, schenk mir ein Foto
Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Anton aus Tirol

Kommentare