Mit ZLF-Eintrittskarte den MVV nutzen

+

München - Zeitgleich zum Oktoberfest findet auf der Theresienwiese das Zentrale Landwirtschaftsfest (ZLF) statt. Wer eine Eintrittskarte dafür hat, kann umsonst mit Bus und U-Bahn anreisen.

Bereits jetzt kann man sich die Eintrittskarten für das Zentrale Landwirtschaftsfest bei den Vorverkaufsstellen des Bayerischen Bauernverbandes oder online kaufen. Die Karten kosten zwischen 10 (Sonderkarte) und 27 Euro (Familienkarte).

Die Eintrittskarten sind auch für die Hin- und Rückfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gültig. Sie müssen jedoch vor der Hinfahrt entwertet werden. Die Karten gelten in allen Bussen und Bahnen im gesamten MVV-Bereich, so etwa auch für die BOB ab Holzkirchen oder im DB-Regionalzug auf der Strecke Moosburg-Freising.

Mit welchen Verkehrsmitteln Sie am schnellsten zum Oktoberfest kommen, erfahren Sie hier.

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Oktoberfest 2014: Wie komme ich am besten zur Wiesn?

Oktoberfest 2014: Wie komme ich am besten zur Wiesn?

Oktoberfest 2014: Wie komme ich am besten zur Wiesn?

Bahn-Sonderzüge zum Oktoberfest

Bahn-Sonderzüge zum Oktoberfest
Das ist die schnellste Anreise zum Oktoberfest

Das ist die schnellste Anreise zum Oktoberfest

Das ist die schnellste Anreise zum Oktoberfest

Kommentare