Wiesn-Madl wird Miss Bayern 2012

+
Die Sieger 2012 Christina Trost und Dominic Fischer neben (v.l.) der Vorjahressiegerin Tanja Maderholz, den Zweitplatzierten Akgün Gülsen aus Regensburg und Florian Keck aus Weiden. Rechts die Drittplatzierten Stefanie Fürst aus Parkstein und Daniel Griemer aus Kraiburg.

Nürnberg - Einen Titel nach dem anderen holt sich unser Wiesn-Madl Christina Trost. Nun wurde sie sogar zur schönsten Frau im Freistaat gekürt. Als Miss Bayern 2012 tritt sie demnächst auch bei der Miss-Germany-Wahl an.

Seit die 22-jährige Christina Trost aus Bad Wörishofen zu unserem Wiesn-Madl 2010 gewählt wurde, geht es steil bergauf mit ihrer Model-Karriere. Im Jahr 2011 räumt sie einen Titel nach dem anderen ab, wurde zur Miss Ulm und Miss WM Germany gewählt und landete bei der darauffolgenden Wahl zur Miss-WM auf dem zweiten Platz.

"Miss WM 2011"-Wahl: Die 16 Kandidatinnen aus 16 Ländern

Wiesn-Madl Christina zur Vize Miss WM 2011 gekürt: Ihre Konkurrenz

Das strahlende Siegerpaar: Christina Trost und Dominic Fischer.

Das Jahr 2012 beginnt die 22-Jährige mit einem weiteren Höhepunkt. Am Samstag stellte sie im City-Point in Nürnberg bei der Wahl zur Miss Bayern 2012 alle 28 Konkurrentinnen in den Schatten. Nach zwei Durchgängen, jeweils in Abendgarderobe und Bademode, wurde Christina zur schönsten Frau im ganzen Freistaat gewählt. Damit hat die Bad Wörishofenerin nun sogar Chancen Miss Germany 2012 zu werden. Mit dem Sieg im bayerischen Landesentscheid ist sie nun nämlich direkt für die größte Miss-Wahl in Deutschland qualifiziert. "Das ist der absolute Wahnsinn", sagt Christina gegenüber oktoberfest-live. "Das ist für mich wirklich eine Ehre, mein Heimatland zu repräsentieren". 

Vorbereitung auf Fuerteventura

Ende Januar startet die Vorbereitungsphase für die 24 Kandidatinnen. Los geht's im Europa-Park in Rust, um das offizielle Pressefoto zu schießen. Anschließend geht es für sieben Tage nach Fuerteventura, wo Shootings und Workshops absolviert werden. Zurück in Deutschland werden die Kandidatinnen in der Finalwoche im Europa-Park bei Choreographie- und Laufstegproben auf die Miss Germany Wahl vorbereitet - und zwar mit prominenter Unterstützung: Model und Oliver Pocher-Exfreundin Monica Ivancan steht den Mädels als Laufstegcoach zur Seite. Tipps und Tricks um das Thema roter Teppich gibt es von Dschungelkönig Ross Antony und musikalisch hilft Gesangstrainer Paul Reeves. Auch eine Benimm-Beraterin und eine Ernährungs-Experte gibt den Kandidatinnen Hilfestellung.

In Sachen Figur macht sich Christina keine Sorgen: "Wir haben dort jeden Tag Fitness- und Laufstegtraining. Man muss ein bisschen auf seine Ernährung achten, aber im Allgemeinen ess ich was mir schmeckt", erzählt uns Christina.

Privat ist die symphatische 22-Jährige im Übrigen nach wie vor ganz bodenständig. Sie studiert weiterhin Tourismusmanagment und auch mit ihrem Freund ist sie noch glücklich zusammen. 

Blick zurück: Christina gewinnt die Wiesn-Madl-Wahl

Das große Wiesn-Madl-Finale in Bildern

Die Wahl zur Miss Germany findet am 11. Februar 2012 im Europa-Park in Rust statt. Dann heisst es wieder Daumen drücken für unser Wiesn-Madl Christina Trost!

vh

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Kommentare