Wiesn-Madl-Kandidatin Veronika aus Puchheim

Mit ihren Lieben auf die Wiesn zu gehen, das gehört für Veronika (26) zum Glück dazu.

In der Bank ist Kostüm eigentlich Pflicht, für die Wiesn aber kann die Bankkauffrau Veronika (26) aber ihr schönes schwarzes Dirndl rausholen. Die Hobbies der aktiven Frau: Tennis, Biken, Kochen, Zeit mit Freunden verbringen und in die Natur gehen.

Darum will Veronika Wiesn-Madl werden:

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular

"Weil i a Minchna Kindl bin. Und de Zeit gerne zuasamma mit meina Liabn auf da Wiesn verbringe, mia lachn könna, oafach den Augenblick zwischn toia Musik, guadem Essn & guadn Getränkn geniessn, drum mog i Wiesn-Madl 2011 werdn. Mia Spass beim Achterbahn fahrn hobn. A fetzn Gaudi ebn... "

Veronikas Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl: Veronika aus Puchheim 

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion