Wiesn-Madl-Kandidatin Solveigh aus München

+
Solveigh auf dem "Sonnenweg" zum WIesn-Madl?

Für die 20-jährige Schülerin mit dem altnordischen Namen gehört die Wiesn zu München wie alle anderen Wahrzeichen der Stadt. Warum Solveigh sich beworben hat:

Übersetzt ins Skandinavische bedeutet der Name Solveigh soviel wie "Sonnenweg". Ob das ein gutes Omen für ihre Bewerbung ist?

Ihre Hobbys sind tanzen, fotografieren und cheerleading.

Darum wll Solveigh das Wiesn-Madl werden

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

Als gebürtige Münchnerin gehört die Wiesn genauso zu meinem Leben wie der Marienplatz, der Stachus und der Flaucher und die vielen anderen schönen Plätze in München. Deswegen möchte ich das Wiesn-Madl 2011 werden.

Bewerbungsfotos von Solveigh

Wiesn-Madl: Solveigh aus München

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion