Wiesn-Madl-Kandidatin Sarina aus Feldkirchen

+
Wiesn-Madl-Kandidatin Sarina aus Feldkirchen

Auf die Wiesn freut sich Sarina jedes Jahr aufs Neue. Was die 18-Jährige in ihrer Freizeit macht und warum sie Wiesn-Madl werden möchte lesen Sie hier.

Sarina reist für ihr Leben gern in der ganzen Welt herum. Wenn sie nicht gerade Tanzen geht oder sich durch die Einkaufszone shoppt, trifft sich die Auszubildende mit ihren Freundinnen und Freunden um zu tratschen.

Warum Sarina Wiesn-Madl werden möchte?

Sie möchten sich auch bewerben?

Hier gehts zum Bewerbungsformular

Weil die Wiesn für mich jedes mal aufs Neue, eine riesen Gaudi ist. Die Stimmung in den Bierzelten ist super, denn man lernt jedes Jahr

die verschiedensten Menschen aus aller Welt kennen. Ich liebe die Wiesn und freue mich schon auf das Bunte Treiben.

Bilder von Sarina

Wiesn-Madl: Sarina aus Feldkirchen

Lesen Sie auch:

Gib Strom, Nadine! Wiesn-Madl bekommt Elektro-Flitzer

Gib Strom, Nadine! Wiesn-Madl bekommt Elektro-Flitzer

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Kommentare