Wiesn-Madl-Kandidatin Natascha aus Moosburg

+
Natascha ist ein echtes Münchner Kindl.

München - Die 26-jährige Natascha ist Kellnerin aus Leidenschaft. Genau mit dieser Eigenschaft will sich auch das tz Wiesn-Madl werden.

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

Zu den Lieblingshobbys der Rechtsanwaltsfachangestellten gehören Inlineskaten, Joggen und ins Fitnessstudio gehen. Wenn es das Wetter zulässt ist sie beim Baden anzutreffen, wobei ihre heißgeliebten Krimis nicht fehlen dürfen. Eines ihrer weiteren Hobbys ist kochen. Am liebsten bewirtet sie dann ihre Freunde mit den verschiedensten Kreationen.

Warum Natascha Wiesn-Madl werden möchte:

Es erfüllt mich mit Stolz als gebürtige Münchnerin und Oktoberfestfan zur Wahl des "Wiesn-Madls" 2011 anzutreten. Es wäre für mich eine besondere Ehre diesen Titel zu tragen. Ich würde ihn würdevoll und mit ganzem Herzen vertreten und die bayerische Lebensfreude versprühen.

Bewerbungsfotos von Natascha

Wiesn-Madl: Natascha aus Moosburg

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion