Wiesn-Madl-Kandidatin Nadja aus München

+
Nadja: "A gscheids bayerisch Deandl in an gscheidn Dirndl."

Nadja (21) studiert Schulpsychologiean der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sie sagt ganz selbstverständlich: I love Wiesn! Hier ist ihre Bewerbung.

Nadja, was machst du am liebsten in der Freizeit? "Am liebsten springe ich Riesentrampolin und füttere meine Ziegen.... aber mindestens ebenso gern geh ich auf Volksfest ..."

Darum möchte Nadja das Wiesn-Madl werden

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

I bin a richtigs bayrisches Deandl, des wos bayerisch red und ihre bayerischen Wurzeln auslebt... deswegn mog i Dirndl und d`Wiesn! Es gibt nix schenas af da Welt, wie a gscheids bayerisch Deandl in an gscheidn Dirndl und sche zamgricht! I <3 wiesn ...

Nadjas Bewerbungsfotos

Wiesn-Madl: Nadja aus München

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion