Wiesn-Madl-Kandidatin Christina aus Planegg

+
Christina aus Planegg sammelt Schuhe.

Klein, aber oho! Studentin Christina (20) aus Planegg möchte Wiesn-Madl werden. Warum? Das lesen sie hier:

Auch in diesem Jahr sucht das Internet-Portal www.oktoberfest-live.de das Wiesn-Madl des Jahres. Die erste Abstimmungsrunde (siehe unten) läuft bereits, Bewerbungsende ist der 23. August 2011.

HIER GEHT'S ZUM ERSTEN VOTING

(Details siehe unten) 

Christina (1,58m) will groß rauskommen

Drei Dirndl und eine Lederhosen hat Christina Ehrenschwendner in ihrem Schrank. „Ich liebe meine Tracht und die Wiesn“, sagt die Planeggerin, die sich als Wiesn-Madl beworben hat.

Mit dem Abitur und der Zulassung zum Jurastudium in der Tasche hat die 20-Jährige ihre Bewerbung abgeschickt. Christina präsentiert sich nämlich gerne. „Ich bin nur 1,58 Meter groß. Das ist leider zu klein zum Modeln“, bedauert sie. Bei der Wahl zum Wiesn-Madl komme es jedoch nicht so sehr auf die Größe, sondern auf die Ausstrahlung an, hofft die 20-Jährige.

Wollen auch Sie sich bewerben?

Hier geht's zum Special von Oktoberfest-live mit allen Kandidatinnen und Infos.

Hier geht's zum Bewerbungsformular.

Außerdem macht die Abiturientin einige Zentimeter durch ihr Schuhwerk wett. „Absätze sind bei meiner Größe Pflicht“, findet sie. An Auswahl fehlt es ihr jedenfalls nicht: Mit rund 30 Paar Schuhen im Schrank versucht Christina nicht einmal ihren Schuhtick abzustreiten. „Schuhe sind mein Hobby“, gesteht sie. Naheliegend, dass die Planeggerin nach dem Abitur am Feodor-Lynen- Gymnasium im Mai bei einem Schuhladen als Verkäuferin anheuerte. „Momentan habe ich eine 40-Stunden-Woche“, erzählt die 20-Jährige, die sich auf die Studentenzeit freut.

Bewerbungsfotos von Christina

Wiesn-Madl: Christina aus Planegg

„Ich fühl mich wie ein echtes Münchner Kindl“, sagt Christina. Auch wenn sie seit fast zehn Jahren in Planegg wohnt und in Gräfelfing geboren wurde, verbrachte sie ihre Kindheit in Aubing. Dem Würmtal und München fühlt sie sich gleichermaßen verbunden. „Außerdem habe ich türkische Wurzeln“, erzählt die 20-Jährige, deren Opa Türke war. Obwohl ihr ein Studienplatz in Augsburg zugeteilt wurde, will sie weiterhin in Planegg wohnen und pendeln.

Darum möchte Christina Wiesn-Madl werden

Ich bin zwar klein, Doch mein Herz ist rein, Und ich würde gerne das Wiesn-Madl sein! Ich bin ein echtes Münchner Kindl und glaube das Oktoberfest gut repräsentieren zu können!

Das sind ihre Konkurrentinnen

Alle Wiesn-Madl-Kandidatinnen auf einen Blick - Teil 1

Alle Wiesn-Madl-Kandidatinnen auf einen Blick - Teil 2

Alle Wiesn-Madl-Kandidatinnen auf einen Blick - Teil 3

Alle Wiesn-Madl-Kandidatinnen auf einen Blick - Teil 4

Alle Wiesn-Madl-Kandidatinnen auf einen Blick - Teil 5

Alle Wiesn-Madl-Kandidatinnen auf einen Blick - Teil 6

Die Wahl hat begonnen: Voting-Runde 1

Abstimmungsrunden

1. Runde: 16.08.-23.08.

2. Runde: 23.08.-30.08.

3. Runde: 30.08.-06.09.

Top-25: 06.09.-12.09.

Top-12: 13.09.-24.09.

Die Wahl zum Wiesn-Madl 2011 - präsentiert von Energy ­München - geht in die heiße Phase! Die ersten 70 Kandidatinnen müssen sich nun in der ersten von insgesamt drei Vorrunden durchsetzen: Die erste Abstimmungsrunde läuft ab sofort bis zum 23. August. Dann ziehen die fünf Bewerberinnen mit den meisten Stimmen direkt in die Hauptrunde der Top-25-Finalistinnen ein.

Hier geht's zum ersten Voting

In der zweiten und dritten Vorrunde (siehe rechts) kommen ebenfalls jeweils die fünf beliebtesten Kandidatinnen eine Runde weiter. Nach den drei Vorrunden stehen also 15 Kandidatinnen fest. Die restlichen zehn Mädels für die Top-25 werden von einer professionellen Jury aus allen Kandidatinnen ausgesucht.

Das können Sie gewinnen

Den Finalistinnen winken tolle Gewinne und ein Wahnsinns- Hauptpreis: Neben Ruhm und einer steilen Karriere erhalten die Top-12-Finalistinnen jeweils ein Dirndl von Angermaier Trachten. Die Gewinnerin erhält einen smart BRABUS Xclusive von Mercedes Benz und darf sich ein Sieger-Dirndl aus der neuen Angermaier-Kollektion aussuchen.

Das können die Anrufer gewinnen

Auch die Leser, die für unsere Wiesn-Madl-Kandidatinnen abstimmen, sollen nicht leer ausgehen. Unter allen Usern, die sich an der Telefon-Abstimmung beteiligen, verlosen wir insgesamt drei Traumreisen für zwei Personen. Mit Neckermann Reisen schicken wir die glücklichen Gewinner zu folgenden Reisezielen.

Viel Glück

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion