Wiesn-Madl Bewerberin Susanne aus München

Münchner Kindl mit indonesich-deutschem Blut: Susanne (32) aus München.

"Ich möchte das Wiesn Madl sein, weil ich mich als Stellvertreterin für alle jungen Mütter sehe, die noch ausgelassen feiern können und nicht vor Schlafmangel zurückschrecken!", sagt Susanne (32).

Susanne (32) ist von Kindstagen an ein absoluter Wiesn-Fan. Als "gloans Madl" war sie natürlich schon in Tracht auf der Wiesn und in Jugendzeiten war der tägliche Wiesn-Besuch ohnehin ein Muss. Susanne hat in ihrem Leben erst einmal die Wiesn verpasst, als sie 2009 schwanger war und keine passende Tracht hatte. Für sie ist das Oktoberfest Kult und Heimatgefühl schlechthin ganz nach dem Motto:"Wo man singt, da lass dich nieder!" In diesem Sinne wünscht Susanne allen eine "fröhliche vorwies´ntliche Zeit". Susanne arbeitet als Speditionskauffrau im Verkauf im Außendienst für Luft-und Seefracht-Importe. Ihre Hobbies sind Oldtimer, Sprachen, Reisen, Kultur und Lesen.

Alle Fotos von Susanne

Wiesn-Madl Bewerberin Susanne aus München

Alle Kandidainnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Alle Kandidainnen im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Alle Kandidainnen im Überblick

Wiesn-Madl Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil III

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

Eine tz-Wiesn-Madl-Kandidatin gewinnt Fototermin mit Starfotograf in L.A. 

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

tz-Wiesn-Madl 2017: Zweite Voting-Runde ist gestartet

Unser Wiesn-Madl Giuliana im Liebesglück - dank uns

Unser Wiesn-Madl Giuliana im Liebesglück - dank uns

Kommentare