Wiesn-Madl Bewerberin Simone aus Hechendorf

Simone liebt das Oktoberfest und will deswegen Wiesn-Madl werden-

Die 20-jährige Schülerin aus Hechendorf liebt das Oktoberfest und will unbedingt Wiesn-Madl werden, weil sie schon seit Jahren mit dabei ist.

Simone kommt aus Hechendorf und ist Schülerin. Wiesn-Madl zu sein, glaubt sie, ist ein bestimmt ein schönes Gefühl. Sie liebt das Oktoberfest und verpasst es schon seit Jahren nicht. Simones Hobbys sind Tennis spielen, Tanzen, Fotosgrafieren, Zeichnen und Singen.

Bilder von Miriam

Wiesn-Madl Bewerberin Simone aus Hechendorf

Alle Bewerberinnen zum Wiesn-Madl im Überblick

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick Teil V

Wiesn-Madl-Bewerberinnen 2010: Überblick, Teil II

Auch interessant:

Lesen Sie auch:

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Danke, tz! Wir freuen uns auf L.A. und „Princess for one day“!

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

Zwölf Schönheiten im tz-Wiesn-Madl-Finale: Heute geht es um alles

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

tz-Wiesn-Madl: Sie konnten abstimmen und Spielbank-Geschenkgutschein gewinnen

Kommentare